Ausbildungsberuf:

Mediengestalterin/Mediengestalter Digital und Print

(Fachrichtung: Gestaltung und Technik)


Allgemeine Infos zum Verlauf der Ausbildung:


Die dreijährige Ausbildung zur Mediengestalterin/zum Mediengestalter Digital und Print ist eine duale Berufsausbildung im Verbund. In der praktischen Ausbildung werden Ihnen Ausbildungsinhalte in der Hausdruckerei und im Bereich Kommunikation/Gestaltung der Stadtverwaltung Gladbeck sowie bei einem Verbundpartner vermittelt. Der theoretische Unterricht findet am Berufskolleg für Technik und Gestaltung in Gelsenkirchen statt.

Sie beschäftigen sich in der Ausbildung

  • im Bereich der Hausdruckerei mit der Fertigung unterschiedlicher Druckerzeugnisse (z. B. Flyer, Plakate, Broschüren, Sitzungsvorlagen). Dabei werden Ihnen die erforderlichen Kenntnisse für die Bedienung der Produktionskopiersysteme vermittelt. Im Rahmen der Druckvorbereitung erlernen Sie den Umgang mit den unterschiedlichen Papieren und deren Zuschnitt an der Schneidemaschine. In der Drucknachbereitung erlernen Sie die Weiterverarbeitung der Drucksachen durch maschinelles Falzen, Binden und Heften.
  • im Bereich Kommunikation/Gestaltung mit der Gestaltung von Druckvorlagen (z. B. Flyer, Visitenkarten, Plakate, Großflächenbanner, Einladungen), dem Erstellen und der Bearbeitung von Fotos und Präsentationen (z. B. PowerPoint) sowie dem Einstellen von Inhalten auf Facebook/Instagram etc.

Nach der Hälfte der Ausbildungszeit ist von Ihnen eine Zwischenprüfung abzulegen. Am Ende erfolgt eine Abschlussprüfung, in der Sie Ihre gelernten Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen müssen.

Informationen zur Ausbildungsvergütung finden Sie hier.


Ihre Ausbildungsinhalte:
- Gestaltungsgrundlagen
- Datenhandling
- Medienintegration
- Gestaltungs- und technisch orientierte Produktion
- Übergabe- und Ausgabeprozesse


Wir bieten:
- Eine zukunftsfähige Ausbildung, in der sowohl Kreativität als auch technisches
  Interesse gefragt sind
- Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet


Wir erwarten:
- Mind. Fachoberschulreife
- Eine zielstrebige und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Interesse an Technik und Gestaltung
- Handwerkliches Geschick
- Kommunikationsfähigkeit
- Teamfähigkeit und Flexibilität



Ansprechpartnerinnen für Ausbildungsberufe sind:

Nadine Baukholt
Personalabteilung
Altes Rathaus, Zimmer 207
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Tel.: 02043/992060


Stefanie Kulik
Personalabteilung
Altes Rathaus, Zimmer 207
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Tel.: 02043/992336

E-Mail: Ausbildung@Stadt-Gladbeck.de

 

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht