Gladbeck: Die Stadt für Familien

Seit Mitte 2010 darf sich Gladbeck offiziell „Familiengerechte Kommune“ nennen.

Die Stadt hatte seit 2008 erfolgreich an dem Auditverfahren der NRW-Landesregierung teilgenommen und das Zertifikat im Sommer 2010 erhalten.

Vertreter der Ratsfraktionen, der städtischen Ämter, aller Wohlfahrtsverbände, freie Träger, Migrantenselbstorganisationen, die Schulen, der VGW (Verein der Gladbecker Wirtschaft) und der Einzelhandeslverband entsandten Vertreter zur Festlegung der Inhalte an einem Tisch.

Mit dem Zertifikat untermauert die Stadt ihre Zielsetzung, die guten Lebensbedingungen für Familien in der Stadt zu erhalten und weiter zu verbessern.

Neben attraktiven Baugebieten und einer guten Infrastruktur sind vor allem der Aufbau eines Bildungsnetzwerkes, die regelmäßige Fortführung des Familienberichtes, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Sprachkompetenz von Eltern und Kindern sowie die Familienbildung ganz allgemein die zentralen Themen, die die Stadt in den kommenden Jahren weiter vorantreiben will.

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

 

Das Bild zeigt das Plakat

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht