Freie Waldorfschule Gladbeck

Am 4. August 1980 wurde die freie Waldorfschule Gladbeck gegründet - wie jede Waldorfschule auf Initiative von Eltern, die sich für ihre Kinder die Waldorfpädagogik verwirklicht wünschten. Vorausgegangen war schon eine lange Zeit der Vorbereitung, der "Freizeitschule" und der Suche nach einem geeigneten Gebäude.

Mit der leerstehenden Bergbauberufschule an der Horster Straße in Gladbeck wurde es gefunden, und so konnte der Unterricht mit 4 Klassen beginnen. Im Laufe der Zeit wuchs die Schülerzahl stark an, jedes Jahr kam eine neue Klasse hinzu, und so wurden 1984 der Anbau, 1985 die Turnhalle und 1986 der Neubau mit Speiseraum, Saal und weiteren Unterrichtsräumen notwendig.

Inzwischen hat die Schule auch noch einen größeren Schulgarten, Pausenhof mit Spielbereich und einen Sportplatz auf unserem Gelände. Gleichzeitig mit dem räumlichen Aufbau entstand in fruchtbarer Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern ein pädagogisches Konzept zum Aufbau der Oberstufe, das nun schon seit Jahren in Gladbeck verwirklicht wird. Doch wie auch unsere Räumlichkeiten sind auch unsere Schwerpunkte und Initiativen in ständigem Wandel.

Freie Waldorfschule Gladbeck
Horster Str. 82
45968 Gladbeck
Tel.: 02043 / 29720
Fax: 02043 / 297299
Mail: info@fws-gladbeck.de
Homepage

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht