Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
01.10.2012
Titel
VHS: Gerald Baars über die Präsidentenwahl in den USA
Einleitung
Anfang November wird in den USA der neue Präsident gewählt. Aus diesem Grund hat die Volkshochschule mit Gerald Baars den früheren Korrespondenten und Studioleiter der ARD in New York eingeladen.
Haupttext

Am Montag, 22. Oktober, informiert er über die innenpolitischen Kontroversen, die wirtschaftlichen Probleme und die Stimmung in den USA zwei Wochen vor der Wahl.

Was ist von Präsident Barack Obama in einer zweiten Amtsperiode zu erwarten? Was würde sich durch einen republikanischen Präsidenten Mitt Romney ändern? Wie sind die Perspektiven für das deutsch-amerikanische Verhältnis?

Die Veranstaltung findet im Lesecafé der Stadtbücherei statt und beginnt um

19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf sind für 5 € erhältlich. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 6 €, für Schüler und Studierende 3 €.

Gerald Baars war mehrere Jahre Korrespondent und Studioleiter der ARD in New York. Inzwischen hat der Grimme-Preisträger die Leitung des WDR-Studios in Dortmund übernommen. Außerdem ist er Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft in NRW.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht