Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
20.09.2012
Titel
Musical für Kinder: Der kleine Vampir
Einleitung
Anton, wie so viele Kinder, liest gern Gruselgeschichten, vor allem über blutrünstige Vampire. Eines Nachts bekommt er in seinem Zimmer ganz unerwarteten Besuch. Vor ihm steht plötzlich ein waschechter Vampir!
Haupttext

Dieser Vampir heißt Rüdiger von Schlotterstein und ist gar kein bisschen so, wie Anton sich Vampire eigentlich vorgestellt hat. Obwohl er ein paar kauzige Angewohnheiten hat, ist er im Großen und Ganzen doch sehr nett und die beiden freunden sich sofort an. Auch Rüdigers kleine Schwester Anna versteht sich prima mit Anton. Zusammen erleben sie die verrücktesten Abenteuer.

Aber wie sich bald herausstellt, sind Freundschaften zwischen Mensch und Vampir gar nicht so einfach. So gibt es auch jede Menge Gefahren: Rüdigers stets blutdurstige Vampirtante Dorothee, Antons neugierige Mutter, die einfach überall ihre Nase reinstecken muss, und der an jeder Ecke lauernde Friedhofswärter Geiermeier, der Jagd auf Vampire macht.

Angela Sommer-Bodenburg hat die schaurig-schöne Geschichte von Rüdiger, dem kleinen Vampir, geschrieben und das Cocomico-Theater aus Köln hat daraus ein Musical inszeniert, das am Donnerstag, 27. September, 15.30 Uhr, in der Mathias-Jakobs-Stadthalle für Kinder ab 8 Jahren aufgeführt wird.

Karten gibt es im Vorverkauf an der Stadthallenkasse und an der Tageskasse, die eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet. Eintritt: 6,50 € inklusive Gebühren.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht