Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
12.09.2012
Titel
KINDER IM BLICK: Stadt gibt keine Daten weiter!
Einleitung
Die Stadt Gladbeck beglückwünscht inzwischen seit fast 5 Jahren Eltern mit Neugeborenen. Die Begrüßungsbesuche werden im Rahmen eines Glückwunschschreibens des Bürgermeisters angekündigt.
Haupttext

Einige Eltern berichteten nun von Postkartenglückwünschen einer Marion S. aus Dinslaken und sind irritiert. Offensichtlich handelt es sich um Werbung. Es ist unklar, wie die Person an die Daten der Familien kommt. Von der Stadt werden die Daten natürlich nicht weitergegeben.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht