Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
30.08.2012
Titel
Der kleine Vampir kommt in die Stadthalle
Einleitung
Schön-schaurig wird es, wenn am Donnerstag, 27. September, 15.30 Uhr, der kleine Vampir in die Mathias-Jakobs-Stadthalle kommt.
Haupttext

Doch Rüdiger von Schlotterstein ist gar kein bisschen so, wie man sich Vampire eigentlich vorstellt. Eines Nachts stattet er Anton einen unerwarteten Besuch in dessen Zimmer ab. Anton, wie so viele Kinder, liest gerne Gruselgeschichten, vor allem über blutrünstige Vampire.

Und nun steht plötzlich ein waschechter Vampir vor ihm! Rüdiger ist zwar etwas seltsam, aber eigentlich sehr nett. Bald lernt Anton auch Anna kennen, die Schwester von Rüdiger. Zu dritt erleben sie die verrücktesten Abenteuer. Überall lauern Gefahren: Antons neugierige Mutter, Rüdigers stets hungrige Vampirtante Dorothee und nicht zuletzt der Friedhofswärter Geiermeier, der Jagd auf Vampire macht.

Nach dem bekannten Kinderbuch „Der kleine Vampir“ von Angela Sommer-Bodenburg hat das Cocomico-Theater aus Köln ein peppiges Musical inszeniert, für das es Karten an der Stadthallenkasse gibt. Eintritt: 6,50 € inkl. Gebühren.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht