Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
20.06.2017
Titel
Mit der VHS in die "Grüne Hauptstadt"
Einleitung
Viele wissen gar nicht, dass Essen als grünste Stadt in NRW gilt. Nach einer erfolgreichen Transformation von der Kohle- und Stahlstadt zur grünen Metropole gilt Essen heute als Vorbild für viele andere europäische Städte im Strukturwandel.
Haupttext

Wegen der erreichten Umweltstandards und ehrgeizigen Ziele für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung wurde Essen in diesem Jahr als “Grüne Hauptstadt Europas” ausgezeichnet.
Am Donnerstag, 17. August, lädt die VHS ab 13.15 Uhr zu einer Nachmittagsfahrt mit dem Bus nach Essen ein. Besucht werden beispielhafte Projekte, die für den gelungenen Strukturwandel stehen. Dazu gehören das Krupp-Areal am westlichen Rand der Innenstadt, der Niederfeldsee in Altendorf sowie das Weltkulturerbe Zeche Zollverein. VHS-Leiter Dietrich Pollmann, selbst gebürtiger Essener, wird diese Fahrt begleiten.
Der Preis für die Bustour mit Führung beträgt 21,75 €. Anmeldung im Haus der VHS (Friedrichstr. 55) unter der Tel. Nr. 99 24 15 oder per Mail: vhs@stadt-gladbeck.de.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht