Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
24.03.2014
Titel
VHS: Mit Kindern Krankheit und Tod bewältigen
Einleitung
Immer wieder sind Kinder von einer schweren Krankheit oder dem Tod einer nahe stehenden Person betroffen. Erwachsene reagieren angesichts trauernder Kinder meist verunsichert.
Haupttext

Auf Einladung der VHS behandelt die Diplom-Psychologin Kerstin Klabuhn am Dienstag, 1. April, das Thema „Mit Kindern Krankheit und Tod bewältigen“. Dabei erläutert sie, wie kindliche Ängste besser zu verstehen sind und welche Hilfestellung Kinder angesichts drohender Verluste brauchen. Die Veranstaltung im Haus der VHS (Friedrichstr. 55) beginnt um 19.30 Uhr. Vorverkauf 5 € / Abendkasse 6 €.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht