Pressenews Archiv

Pressenews

Beginndatum
10.02.2014
Titel
Sprechtag der Rentenversicherung
Einleitung
Das Amt für Soziales und Wohnen, Sachgebiet Sozialversicherung/Rentenangelegenheiten, Wilhelmstr. 8, bietet einen Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung am Donnerstag, 20. Februar 2014, an.
Haupttext

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16 Uhr Gelegenheit, sich über sämtliche Belange ihrer gesetzlichen Rentenversicherung zu informieren. Eine Mitarbeiterin der Deutschen Rentenversicherung beantwortet u.a. Fragen zum Versicherungsverlauf, der Rentenhöhe und zur Rehabilitation.

Wichtig: Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich. Dazu wird unbedingt die Rentenversicherungsnummer benötigt. Diese sollte bereitgehalten werden.

Die Terminvergabe erfolgt unter folgenden Telefonnummern: Frau Roth, Telefon 99-2562, Frau Rudolf, Telefon 99-2247 und Frau Chylecki Telefon 99-2017.



Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht