Pressenews

Pressenews

Beginndatum
20.02.2019
Titel
VHS-Vortrag: „Irland gestern und heute“
Einleitung
Im Rahmen ihres aktuellen Länderschwerpunkts „Irische Momente“ hat die VHS am Montag, 11. März, den Irland-Kenner Ralf Sotschek zu Gast.
Haupttext

In seinem Vortrag „Irland gestern und heute“ beschreibt er die erstaunliche Entwicklung Irlands in den letzten 40 Jahren und spricht darüber mit dem Publikum.
Irland galt lange Jahre als das „Armenhaus Europas“. In den 1990er Jahren entwickelte sich das Land wegen seiner erstarkten Wirtschaft zum „Keltischen Tiger“. Die Iren heute sind als „gute Europäer“ fest in der EU verankert. Deshalb blicken sie mit großer Sorge auf den „Brexit“, der wegen der ökonomischen Verflechtungen mit Großbritannien für Irland erhebliche Folgen haben wird.
Die Veranstaltung im Lesecafé der Stadtbücherei (Friedrich-Ebert-Str. 8) beginnt um 19.30 Uhr. Im Vorverkauf sind Karten für 5 Euro im Haus der VHS erhältlich oder online über die Homepage der VHS buchbar. Abendkasse 6 Euro Schüler und Studierende zahlen 3 Euro.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht