Pressenews

Pressenews

Beginndatum
18.02.2019
Titel
Grundbesitzabgaben 2019: Falscher Objektname auf Kontoauszug
Einleitung
Bei der automatischen Abbuchung der Grundbesitzabgaben hat sich auf den jeweiligen Kontoauszügen ein Fehler im angezeigten Verwendungszweck eingeschlichen:
Haupttext

Bei Bürgerinnen und Bürgern, die das Sepa-Mandat erteilt haben, erscheint die falsche Objektbezeichnung. Wenn Kassenzeichen und Betrag aber richtig sind, ist die Abbuchung dennoch korrekt und der Fehler kann ignoriert werden. Die korrekte Zuordnung ist über das Kassenzeichen gewährleistet. Die Stadtverwaltung empfiehlt, aus diesem Grund nicht das Sepa-Mandat zu widerrufen und auch keine Rückbuchungen vorzunehmen, da dies zusätzliche Kosten verursachen würde."



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht