Pressenews

Pressenews

Beginndatum
08.02.2019
Titel
Hinweise zur Bombenentschärfung an der Postallee
Einleitung
Am morgigen Samstag, 9. Februar, wird eine Fliegerbombe an der Postallee entschärft.
Haupttext

Ab 12 Uhr werden die Sperrstellen besetzt und mit der Evakuierung begonnen, die Entschärfung ist ab 14 Uhr vorgesehen. Bei Fragen von Bürgerinnen und Bürgern ist das Ordnungsamt auch am Tag der Entschärfung telefonisch unter Tel. 99-2251 erreichbar. Als Aufenthaltsort während der Sperrung und Entschärfung steht das Lesecafé in der Stadtbücherei zur Verfügung. Bürgerinnen und Bürgern wird empfohlen, an diesem Tag die Medien zu verfolgen. Auch die Stadt informiert auf gladbeck.de sowie über Facebook, die Warn-App NINA und die Gladbeck-App über den Fortschritt der Entschärfungsmaßnahme. Hier erfahren Anwohner und Geschäftsleute auch, wenn die Sperrung wieder aufgehoben wird.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht