Pressenews

Pressenews

Beginndatum
23.01.2019
Titel
Postallee: Zwei Verdachtspunkte bestätigen sich nicht
Einleitung
Aktuell werden an der Postallee mehrere Verdachtspunkte durch den Kampfmittelräumdienst im Umfeld des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses untersucht.
Haupttext

Die Bezirksregierung teilte der Stadtverwaltung nun mit, dass sich die beiden Verdachtspunkte im Straßenbereich der Postallee nicht bestätigt haben und an dieser Stelle somit keine Kampfmittel im Boden liegen. Abzuwarten bleibt, was die Überprüfung der zwei weiteren Verdachtspunkte auf dem Grundstück der evangelischen Kirche vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus ergibt. Die Ergebnisse der Untersuchung werden voraussichtlich zum Ende der Woche vorliegen.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht