Pressenews

Pressenews

Beginndatum
12.10.2018
Titel
Musikschule präsentiert amerikanische Weihnachtssongs
Einleitung
Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren präsentiert die Musikschule der Stadt Gladbeck die Version 2.0 ihrer Weihnachtsshow mit amerikanischen „Christmassongs“ am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck, Friedrichstraße 53.
Haupttext

Mit der Jazzfire Big Band unter der Leitung von Martin Greif, dem Kammerorchester der Musikschule unter dem Dirigat von Ernst Hesse, dem Kammerchor mit Diana Petrova, der „BallettCompany“ choreographiert von Valentina Spadoni und vielen Solisten stellen sich vier Abteilungen der Musikschule mit ihrem aktualisierten Programm bekannter und weniger bekannter Weihnachtslieder von jenseits des großen Teichs dem Publikum vor.
Es wird besinnlich, aber auch fetzig, es wird getanzt und gesungen, es wird musiziert und es wird auf alle Fälle garantiert nicht langweilig. Die Jazzfire Big Band feiert „Caribbean Christmas", das Kammerorchester lädt zum „Sleigh Ride" ein, der Kammerchor singt „Have Yourself a Merry Little Christmas", das Ballett tanzt zu Duke Ellington's Version der „Nussknacker Suite" und alle Beteiligten gemeinsam wünschen sich „All I want for Christmas is You" von Mariah Carey.
Der Eintritt beträgt 9,50 €, ermäßigt 7 €.

Kunden der Sparkasse Gladbeck erhalten unter Vorlage der Sparkasse-EC-Karte Eintrittskarten zum ermäßigten Preis.

Eintrittskarten sind ab sofort ausschließlich an der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle erhältlich. Informationen zu den Sonderöffnungszeiten in den Herbstferien sind über die Homepage der Stadt Gladbeck ersichtlich!



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht