Pressenews

Pressenews

Beginndatum
02.10.2018
Titel
Großes Kino auf der Stadthallenbühne
Einleitung
Auf großartige Inszenierungen, unterhaltsame Theaterstunden, schwungvolle Konzerte und tierische Unterhaltung können sich die kleinen und großen ABO-Besucherinnen und Besucher der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstraße 53, Gladbeck, in den nächsten Wochen freuen.
Haupttext

Am Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr, reist Hundeerziehungsberater Holger Schüler mit seinem aktuellen Programm „1, 2 oder 3“ an.

Die Show soll den Stadthallen-Gästen das Wesen und die Sprache der Hunde verständlich machen. Auf dieser Grundlage wird die Bindung des Hund-Mensch-Teams gestärkt und alle wichtigen Abläufe trainiert, die für ein entspanntes und geregeltes Miteinander nötig sind. Jeder Hund hat seine Eigenheiten. Es geht Holger Schüler nicht um Standardmethoden, sondern darum, individuell, Antworten auf die Fragen des alltäglichen Miteinanders von Mensch und Hund zu finden. Aus gegebenem Anlass noch einmal der Hinweis, dass zur Veranstaltung die eigenen Hunde nicht mitgebracht werden dürfen. Eintritt: € 23,- auf allen Plätzen (zzgl. Gebühren)

Vorhang auf für die Komödie „Dinner für Spinner“ heißt es am Dienstag, 9. Oktober, 20 Uhr. Schlag auf Schlag fallen die Pointen in dieser geistreichen Komödie, über die in Frankreich mehr als acht Millionen Zuschauer Tränen lachten. Der bekannte Schauspieler und Komiker Tom Gerhardt überzeugt hier in der Rolle des überaus gutmütigen Finanzbuchhalters  Matthias  Bommes Der wiederum gibt sich alle Mühe, dem hexenschussgeplagten Verleger Peter Küsenberg, der ihn zum Dinner eingeladen hat, zu helfen. Dabei löst er unabsichtlich eine Katastrophe nach der anderen aus. Innerhalb von zwei Stunden stellt er das Leben von Küsenberg total auf den Kopf.  Dessen Frau verlässt ihn, seine Geliebte ist er auch los und zu allem Überfluss deckt Bommes auch noch die so gut verborgene Steuerhinterziehung auf.

Eintritt: € 23,-/ € 21,. / € 19 (zzgl. Gebühren)

Am Mittwoch, 10. Oktober, 16.30 Uhr, steht der 28-jährige Simon Horn alias „herrH“ auf der Stadthallen-Bühne. Der Kindermusiker ist deutschlandweit bekannt und stellt sich mit seinem Programm „Hurra, hurra, herrH ist da“ in Gladbeck vor. Mit seinen Liedern wie „Emma, die Ente“ oder „Ich bin ein Pinguin“ ist er seit einigen Jahren Dauergast in vielen Kinderstuben.

Das Programm eignet sich für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt kostet 7,- € auf allen Plätzen zzgl. Gebühren.

Drei Generationen der Thalbach-Schauspielerinnen in Gladbeck. Das ist für sich genommen schon eine kleine Sensation. Katharina Thalbach ist ein Schauspiel-Original. Sie hat nie einen Hehl daraus gemacht hat, dass sie das Theater liebt. Aufgewachsen in einer echten  Ost-Berliner-Schauspieler-Familie ist es somit auch nicht verwunderlich, dass sie sich neben dem Spiel auch der Regie verschrieben hat. Ihre Tochter Anna und ihre Enkeltochter Nellie, ebenfalls Schauspielerinnen, bringt Katharina Thalbach als Regisseurin am Dienstag, 30. Oktober, um 20 Uhr,  als erstes Schauspiel der Saison 2018/2019 auf die Stadthallenbühne. Mit dem weltberühmten Theaterstück „Die Glasmenagerie“ von Tennessee Williams bedient sie sich dabei eines Familiendramas aus dem Jahre 1944. Ort der Handlung ist St. Louis in den 1930er Jahren, genauer gesagt die Wohnung der Familie Winfields, die dort in einer Seitenstraße gelegen ist. Amanda Wingfield lebt dort gemeinsam mit ihrer leicht körperbehinderten Tochter Laura und ihrem Sohn Tom, der die Familie von seiner Arbeit in einer Schuhfabrik ernährt. Amandas Mann hat seine Familie schon vor längerer Zeit verlassen. Dabei ziehen sich die Themen der Selbstverwirklichung und Realitätsflucht als roter Faden durch das gesamte Werk des Schriftstellers. Eintritt: € 25,-/€ 23,-/ € 21,- zzgl. Gebühren

Razzz 4Kids – das Beatboxmusical zum Mitmachen- ist das erste ABO-Saison-Angebot für Kids ab 8 Jahre. Die Produktion ist derzeit eines der innovativsten Spektakel auf deutschen Bühnen. Mit professionellen Songarrangements von Rock bis Jazz bis zu Hip Hop und Elektropunk, zeigt das Ensemble eine Performance, die die Zuschauer mitreißt und begeistert.

Termin: Donnerstag, 8. November, 16.30 Uhr

Eintritt: 7,- € auf allen Plätzen zzgl. Gebühren.

Und dann sei hier auch der Comedy-Knaller-Termin von WDR2 „Copacabana Live – Klingt interessant, isses aber nich‘“ am Dienstag, 13. November, 20 Uhr, erwähnt. Radiocomedy live: "Copacabana" heißt die Bar, in der sich drei merkwürdige Gestalten treffen und abstruse Erklärungen für Gott und die Welt liefern. Seit einem Jahr auf WDR 2. Jetzt fühlen sich Jünter, Jötz und Jürgen reif für die Bühne. "Copacabana Live" - zwei Stunden Improcomedy ohne Netz und doppelten Boden. Sehr merkwürdig. Sehr wirr. Und sehr lustig.

Eintritt: 23,- € auf allen Plätzen (einschl. Gebühren)

Die Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort wieder an der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Karten- und Infotelefon: 02043/99-2682. Online unter: www.gladbeck.de/kulturveranstaltungen.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht