Pressenews

Pressenews

Beginndatum
28.09.2018
Titel
Kommunales Kino der VHS: „Ein Lied in Gottes Ohr“
Einleitung
Endlich ist es soweit: Nach einer verlängerten Sommerpause startet das Kommunale Kino der VHS am Freitag, 5. Oktober, in die neue Saison.
Haupttext

Um 18 und 20 Uhr wird die Komödie „Ein Lied in Gottes Ohr" gezeigt, der aktuelle Filmhit aus Frankreich: Musikproduzent Nicolas (Fabrice Eboué) soll eine neue Band – bestehend aus einem Rabbi, einem Pfarrer und einem Imam – ganz nach oben bringen. Es gelingt ihm, aus den drei Himmelsdienern die virtuose Band „Koexistenz“ zu formen, die sogar dem lieben Gott einen deftigen Ohrwurm verpassen könnte. Womit Nicolas nicht gerechnet hat, sind die kleinen und größeren Abgründe, die die Geistlichen heutzutage so mit sich herumtragen. Die drei Bandkollegen beherrschen den religiösen Beleidigungskanon perfekt und treffen bei der Arie der kulturellen Vorurteile ohne Probleme den fiesesten Ton. Als die Dinge außer Kontrolle geraten und sich die Gottesdiener an die Gurgel gehen, schmeißt Nicolas hin. Doch die heiligen drei Tonträger haben mittlerweile ihre Koexistenz ins Herz geschlossen und nehmen die Dinge nun selbst in die Hand …

 

Regie: Fabrice Eboué, Frankreich 2017, 89 Min., ab 12 Jahre

Spielstelle: Studio der Stadtbücherei, Friedrich-Ebert-Str. 8, 45964 Gladbeck



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht