Pressenews

Pressenews

Beginndatum
27.09.2018
Titel
Willy-Brandt-Platz soll erneuert werden: familienfreundlich, attraktiv und barrierefrei
Einleitung
Im Rahmen des Projekts Stadtmitte Gladbeck beschäftigt sich die Stadt mit der Aufwertung und Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes.
Haupttext

Insbesondere der stark erneuerungsbedürftige Zustand der Fahrbahn, die in die Jahre gekommene Gestaltung und Möblierung des Platzes sowie der Neubau des Geschäftshauses HOCH10 veranlassten die Stadt dazu, einen Ideenwettbewerb mit drei Planungsbüros durchzuführen. In Zukunft soll der Willy-Brandt-Platz behutsam zu einem barrierefreien, sicheren und noch familienfreundlicheren und attraktiveren Platz aufgewertet werden.
Daher lädt die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein am
Dienstag, 9. Oktober 2018, um 18:30 Uhr in das Neue Rathaus, Raum 061 (Erdgeschoss), zu kommen. Nach der Vorstellung des Siegerentwurfs aus dem Ideenwettbewerb können die Besucherinnen und Besucher ihre Ideen, Anregungen und Fragen direkt mit dem Planungsbüro und der Stadtverwaltung besprechen. Interessenten, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die Pläne im Stadtteilbüro in der Goethestraße 44 dienstags von 11 bis 15 Uhr und donnerstags von 15 bis 19 Uhr einzusehen. Hier können die Bürgerinnen und Bürger auch weitere Informationen erhalten und Anregungen geben.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht