Pressenews

Pressenews

Beginndatum
23.08.2018
Titel
VHS besucht Braunkohletagebau Garzweiler
Einleitung
Der umstrittene Tagebau Garzweiler liegt westlich von Grevenbroich.
Haupttext

Die Braunkohle liegt zwischen 40 und 200 Meter tief unter der Erdoberfläche. Sie dient ausschließlich zur Stromerzeugung in den nahe gelegenen Kraftwerken.

Am Mittwoch, 19. September, lädt die Volkshochschule ab 12 Uhr zu einer Fahrt mit dem Bus zum Braunkohletagebau Garzweiler ein. Nach einem einführenden Vortrag vor Ort erkundet die Gruppe mit einem Gästeführer des Betreibers den Tagebau. Während einer Rundfahrt werden die Themen Umsiedlung, Rekultivierung und regenerative Energien behandelt. Die von Volker Kleineberg geleitete Tour mit Busfahrt und Führung kostet 18 Euro Anmeldung im Haus der VHS (Friedrichstr. 55), Tel. 99 24 15, oder per Mail: vhs@stadt-gladbeck.de.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht