Pressenews

Pressenews

Beginndatum
17.08.2018
Titel
KUSSS: Figurentheater in der Fußgängerzone
Einleitung
Im Rahmen des KUSSS-Sommerprogramms erzählt das Figurentheater Wodo-Puppenspiel am Donnerstag, 23. August um 16 Uhr im Kreuzungsbereich Hochstraße/Horster Straße (Europaplatz) die Geschichte von „Finn, dem Feuerwehrelch“.
Haupttext

Die beiden Puppenspieler haben sich mit zum Teil selbstgebauten Tischfiguren, Marionetten, Stoffstieren und Marotten diese zauberhafte Erzählung nach dem Buch von Sharon Rentta zum Vorbild genommen, um die Kinder an diesem Nachmittag bestens zu unterhalten. Dabei erwarten Finn, den Feuerwehrelch, viele Abenteuer.
Zur Geschichte: Finn möchte auch so ein Feuerwehrauto fahren; auf geht´s zur Feuerwehr. Doch schnell kommt Finn nicht in den Löschzug. Außerdem muss der Feuerwehrschlauch gebändigt werden. Die Grundausbildung nimmt ihren Lauf. Und plötzlich gibt es Alarm! „Mensch in Not, wer hilft denn jetzt? Die 112 sogleich hin hetzt.“ Und tatsächlich: Finn wird gebraucht.
Die Veranstaltung wird von der ELE Emscher-Lippe-Energie GmbH unterstützt und ist kostenlos.
Bei Regenwetter findet die Aufführung im Lesecafé der Stadtbücherei, Friedrich-Ebert-Str. 10, statt.
Weitere Infos unter Tel. 02043/99-2628.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht