Pressenews

Pressenews

Beginndatum
14.08.2018
Titel
Stadtjubiläum: „Bus-Stop-Shooting“ zwischen Bottrop und Gladbeck
Einleitung
Zum 100-jährigen Stadtjubiläum ihrer beiden Städte bieten die Kulturwerkstatt Bottrop und die Jugendkunstschule Gladbeck ein besonderes Fotoprojekt für Jugendliche ab 14 Jahre an.
Haupttext

Was verbindet Bottrop und Gladbeck über das Jubiläum hinaus? Ganz konkret die Buslinien 259 und SB91. Daher werden mit Jugendlichen aus beiden Städten die Bushaltestellen dieser Buslinien inszeniert, bespielt, gestaltet, verfremdet und natürlich fotografiert. Im Jubiläumsjahr werden die Fotos dann an den Haltestellen sowie auf den Monitoren im Bus präsentiert. Außerdem soll ein Linienbus der Vestischen mit einem Bild oder einer Collage bedruckt werden.
Das Projekt wird mit Landesmitteln gefördert durch die Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendkunstschulen. Außerdem unterstützt die Vestische das Projekt.

Das Projekt „Auf ganzer Linie“ richtet sich an alle Kreativen und Fotobegeisterten, die Lust haben, ihre Ideen einzubringen und in der Gruppe umzusetzen.
Anmeldungen unter: Kulturwerkstatt Bottrop: 02041/ 703721, Jugendkunstschule Gladbeck 02043/992628

Vortreffen am Montag, 26. August, 11-14 Uhr + zwei weitere Treffen nach Absprache

Kulturzentrum August Everding Bottrop, Raum 3.08, Blumenstraße 12-14; 46236 Bottrop

Projektwoche: Mo.,15.10. – Fr., 19.10., 10.00-16.00 Uhr (1. Herbstferienwoche)
Das Angebot ist kostenfrei.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht