Pressenews

Pressenews

Beginndatum
07.08.2018
Titel
Appeltatenfest 2018
Einleitung
Die Vorbereitungen zum 30. Appeltatenfest der Neuzeit laufen auf Hochtouren: Das Festwochenende steht am Samstag, 1. September, und Sonntag, 2. September, im Veranstaltungskalender der Stadt.
Haupttext

Die offizielle Eröffnung ist für den 1. September, 11 Uhr, an der Bühne auf dem Willy-Brandt-Platz (Rathausplatz) terminiert. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Ulrich Roland folgt der obligatorische Fassanstich und dann können die Spiele beginnen: Gegen 11.30 Uhr stellen sich sieben Gladbeckerinnen dem Entscheidungs-Wettkampf der „Apfelolympiade 2018“. Die Siegerin wird am Folgetag, 2. September um 15 Uhr, an gleicher Stelle zur „Appeltatenmajestät 2018/2019“ gekrönt. Schon der Wettkampf an sich zeichnet sich in diesem Jahr durch die Begleitung und Moderation von Sportmoderator-Legende „Manni“ Breuckmann aus.
Und auch darüber hinaus hat Gladbecks größtes Stadtfest einiges zu bieten: So sind auf dem Wochenmarkt und in der ganzen City Straßenmusikanten unterwegs, die für Unterhaltung, Abwechslung und gute Laune sorgen werden. Am Samstagabend gehört die Bühne einer der angesagtesten Party-und Coverbands aus dem Rhein-/Ruhrgebiet, der Gladbecker Formation „hi-five“, die (fast) alle Stilrichtungen der modernen Unterhaltungsmusik bei der Programmgestaltung berücksichtigen. Diese Mischung und die sympathische und professionelle Art der Darstellung sind stets ein Garant für ausgelassene und richtig gute Party-Stimmung. Auch an den Verkaufsständen der Innenstadt trifft man auf viele bekannte Gesichter. So sind z.B. die Appeltaten-Majestäten am Samstag ab 13 Uhr vor den Geschäftsräumen von Optik Rodewald, Hochstraße 43, im Einsatz. Hier werden auch in diesem Jahr die traditionellen Apfelwaffeln für einen guten Zweck verkauft. Das Team der Jugendkunstschule lädt am Sonntag, von 12 bis 17 Uhr, auf der Lambertistraße, alle Kinder zum Kinderschminken und auch Werkeln ein. Darüber hinaus gibt es hier alle relevanten Informationen zum neuen Semester. Selbstverständlich sind auch die Werbemaßnahmen zum Fest angelaufen. Die Programmhefte liegen ab Wochenbeginn in allen Verwaltungsstellen und in den Ladenlokalen der Innenstadt aus. Online unter: www.gladbeck.de. Infotelefone: 02043/99-2447 oder 99-2626.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht