Pressenews

Pressenews

Beginndatum
19.07.2018
Titel
VHS lädt ein zur Stadtrundfahrt durch Essen
Einleitung
Natürlich kennen die Gladbecker Essen, die große Nachbarstadt im Süden von Gladbeck. Doch wer weiß eigentlich, dass Essen als grünste Stadt in NRW gilt.
Haupttext

Nach einer erfolgreichen Transformation von der Kohle- und Stahlstadt zur grünen Ruhrmetropole gilt Essen heute als Vorbild für viele andere europäische Städte im Strukturwandel. Wegen der erreichten Umweltstandards und ehrgeizigen Ziele für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung wurde Essen im letzten Jahr als „Grüne Hauptstadt Europas” ausgezeichnet. Daneben war Essen bereits 2010 “Kulturhauptstadt Europas”.

Am Donnerstag, 23. August, lädt die VHS ab 13.30 Uhr zu einer Nachmittagsfahrt mit dem Bus durch Essen ein. Unter dem Titel “Essen (wieder) entdecken” besucht die VHS-Gruppe das Welterbe Zollverein, die Villa Hügel, die Gartenstadt Margarethenhöhe, das Folkwang-Museum, das ThyssenKrupp Quartier, Arbeiterkolonien und den Baldeneysee. VHS-Leiter Dietrich Pollmann, selbst gebürtiger Essener, wird diese Fahrt begleiten.

Der Preis für die Bustour mit Führung beträgt 21,75 €. Anmeldung im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Tel. 99 24 15 oder per Mail: vhs@stadt-gladbeck.de.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht