Pressenews

Pressenews

Beginndatum
17.07.2018
Titel
„Hoch10“: Friedrich-Ebert-Straße wird halbseitig gesperrt
Einleitung
Seit heute bis voraussichtlich Mitte Dezember wird die Friedrich-Ebert-Straße im Bereich der dortigen Baustelle für den Geschäftskomplex „Hoch10“ halbseitig gesperrt.
Haupttext

Die Friedrich-Ebert-Straße bleibt von Nord nach Süd, also Richtung Wilhelmstraße weiterhin befahrbar. Da durch die Sperrung die Fahrbahn allerdings bis auf 3 Meter verengt wird, kann die Befahrung Richtung Norden, also Richtung Postallee oder Bottroper Straße, auch für den dort berechtigten Taxiverkehr nicht mehr erfolgen.
Der Standort des Taxistandes bleibt davon unberührt, ebenso ist die Lambertistraße von der Sperrung nicht betroffen. Die Taxizentralen wurden bereits über die Änderung informiert.



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht