Pressenews

Pressenews

Beginndatum
28.06.2018
Titel
Öffentlichkeitsbeteiligung zum dritten Lärmaktionsplan
Einleitung
Die Stadt Gladbeck hat den Entwurf eines neuen Lärmaktionsplans erstellt. In dem mittlerweile dritten Lärmaktionsplan erfolgt eine Bewertung der Lärmsituation des Straßenverkehrs an Autobahnen, Bundesstraßen und Landesstraßen.
Haupttext

Der Entwurf des Lärmaktionsplanes wird in der Zeit vom 9. Juli bis einschließlich 8. August im Alten Rathaus (Zimmer 4) der Stadt Gladbeck während folgender Öffnungszeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt: Montags bis donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, freitags von 8.30 bis 12 Uhr. Außerdem ist der Entwurf des 3. Lärmaktionsplans im Internet unter www.gladbeck.de (Bürgerservice > Stichwort: Umwelt) einzusehen. Bis zum 10. August können Anregungen hierzu schriftlich bei folgender Dienststelle vorgebracht werden: Stadt Gladbeck, Amt für Planen, Bauen, Umwelt, Willy-Brandt-Platz 2, 45964 Gladbeck. Zur Beantwortung von Fragen steht gerne Klaas Rudy aus der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck ab dem 9. Juli zur Verfügung (Tel.: 02043-99-2388, E-Mail: klaas.rudy @stadt-gladbeck.de).



Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht