Pressenews

Pressenews


Beginndatum
21.02.2017
Titel
Arbeiten an der Fahrbahndecke in Ellinghorst verschieben sich
Einleitung
Die für diese Woche angekündigten Arbeiten an der Fahrbahnoberfläche der Bottroper Straße zwischen Maria-Theresien-Straße bis zur Hornstraße verschieben sich.
Beginndatum
21.02.2017
Titel
VHS besucht Beginenhof in Essen
Einleitung
Beginenhöfe gehen auf eine seit dem Mittelalter bestehende Tradition zurück. Es sind spirituelle, unabhängige und sozial engagierte Lebensräume für Frauen. In dieser Tradition versteht sich auch der Beginenhof in Essen-Rüttenscheid, den die VHS am Mittwoch, 22. März, besucht.
Beginndatum
21.02.2017
Titel
Bloomsfeld: Pflege- und Gehölzarbeiten in dieser Woche
Einleitung
Im Bloomsfeld in Gladbeck-Ost finden in dieser Woche am Rande des Naturschutzgebietes Gehölz- und Pflegearbeiten statt. Darauf weist das städtische Ingenieuramt statt.
Beginndatum
21.02.2017
Titel
Winterabend muss auf 7. März verschoben werden
Einleitung
Krankheitsbedingt muss der Winterabend mit Andreas Sarazin, der für den morgigen Dienstag, 21. Februar geplant war, auf Dienstag, 7. März, verschoben werden.
Beginndatum
21.02.2017
Titel
VHS: Klangmassage nach Peter Hess
Einleitung
Sabine Ehmanns-Kramp leitet am Freitag, 24. Februar, einen Klangmassageworkshop nach Peter Hess.
Beginndatum
21.02.2017
Titel
Blutspende-Aktion des DRK in Zweckel
Einleitung
Am Donnerstag, 23. Februar, findet von 16 bis 20 Uhr in der ehemaligen Willy-Brandt-Schule, Feldhauser Straße 228, ein DRK-Termin zum Blutspenden statt.
Beginndatum
20.02.2017
Titel
Kommunales Kino der VHS: „Nur Fliegen ist schöner“
Einleitung
Am Freitag, 24. Februar, zeigt das Kommunale Kino der VHS um 18 und 20 Uhr die Komödie „Nur Fliegen ist schöner".
Beginndatum
20.02.2017
Titel
Bildungs- und Begegnungszentrum: Seifen selber machen
Einleitung
Eine handgefertigte Naturseife ist ein Stück Luxus und ein kreativ-lebendiges Produkt. Kursleiterin Sabine Tomala leitet alle Interessierten im Bildungs- und Begegnungszentrum an der Roßheidestraße 40, am Samstag, 4. März, von 11 bis 15 Uhr an, Seifen selber herzustellen.
Beginndatum
16.02.2017
Titel
VHS besucht Prünte-Bäckerei
Einleitung
Die Firma Wilhelm Prünte in Gelsenkirchen ist ein mittelständischer Familienbetrieb, der sich auf die Herstellung von hochwertigem Pumpernickel und Roggenvollkornbrot spezialisiert hat.
Beginndatum
16.02.2017
Titel
Tanztee im Bürgerhaus
Einleitung
Am Sonntag, 5. März, ist wieder Tanztee-Zeit im Bürgerhaus Gladbeck-Ost, Bülser Straße 172. Bei Musik, Kaffee und Kuchen können gemütliche Stunden mit netten Leuten verbracht werden.
Beginndatum
16.02.2017
Titel
Weiberfastnacht im Bürgerhaus
Einleitung
Auch in diesem Jahr wird im Bürgerhaus Gladbeck-Ost, Bülser Str. 172 Weiberfastnacht gefeiert. Am Donnerstag, 23. Februar, ist das Haus ganz in den Händen der Frauen. Ab 16 Uhr spielen die Tramps und sorgen für Live-Musik.
Beginndatum
16.02.2017
Titel
VHS besucht Trainingsbergwerk
Einleitung
Für Interessierte, die noch einmal den modernen Steinkohlenbergbau erleben möchten, bietet die VHS einen Besuch des DSK-Trainingsbergwerks in Recklinghausen-Hochlarmark an. Hier wird die Untertagewelt wirklichkeitsnah dargestellt. Die Besichtigung mit der VHS ist für Mittwoch, 15. März, ab 10 Uhr vorgesehen.
Beginndatum
16.02.2017
Titel
Schulabschlüsse nachholen bei der VHS
Einleitung
Ein qualifizierter Schulabschluss ist wichtige Voraussetzung, um eine Ausbildung zu absolvieren und beruflich Fuß zu fassen. Jugendliche haben die Möglichkeit, an der Volkshochschule ihre zweite Chance zu nutzen und den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und 10 sowie den Mittleren Schulabschluss nachzuholen.
Beginndatum
15.02.2017
Titel
VHS: Unterhaltspflicht gegenüber Eltern
Einleitung
Wann sind Kinder für ihre alten Eltern unterhaltspflichtig? Diese Frage hat Brisanz, denn häufig können die Kosten für Pflege oder Heimaufenthalt nicht von den Eltern durch Rente und eigenes Einkommen allein aufgebracht werden.
Beginndatum
14.02.2017
Titel
VHS besucht Antwerpen
Einleitung
Antwerpen ist ein lohnendes Reiseziel unter anderem als Zentrum des Judentums in Mitteleuropa. Am Sonntag, 5. März, lädt die VHS zu einer von Wolfgang Danzer geleiteten Tagesfahrt dorthin ein.
Beginndatum
14.02.2017
Titel
„Frühstücksgeschichten“ in der Kinderbücherei
Einleitung
„Frühstücksgeschichten“ serviert die Kinderbücherei wieder am Samstag, 4. März. Eingeladen sind alle kleinen Geschichten-Fans ab fünf Jahren.
Beginndatum
14.02.2017
Titel
Großes Kino für kleine Leute: Bilderbuchkino in der Kinderbücherei
Einleitung
Zum Bilderbuchkino lädt die Kinderbücherei am Donnerstag, 2. März, alle Geschichten-Fans ab drei Jahren herzlich ein. Auf der großen Leinwand sind die Bilder zu sehen, dazu wird die Geschichte erzählt. Auf dem Programm steht diesmal das Bilderbuch „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte“ von Sabine Bohlmann.
Beginndatum
13.02.2017
Titel
VHS: Einführung in die Nutzung der „Cloud“
Einleitung
Computernutzer möchten heute mit verschiedenen Endgeräten (Smartphone, Tablet, Desktop) jederzeit an jedem Ort auf die eigenen Daten zugreifen. Da das Internet heute fast überall ständig verfügbar ist, bietet es sich an, die Daten und Applikationen in das Netz auszulagern.
Beginndatum
13.02.2017
Titel
VHS: Reinhard Thieringer zeigt „Neuengland im Indian Summer“
Einleitung
Innerhalb ihres aktuellen Länderschwerpunkts „USA now!“ präsentiert die Volkshochschule eine weitere Multivision auf Großleinwand mit Musikeinspielungen und Live-Kommentar. Zu Gast ist Reinhard Thieringer am Donnerstag, 2. März.
Beginndatum
13.02.2017
Titel
Gemütliches Vorlesen für die Kleinen in der Kinderbücherei
Einleitung
Gemeinsam macht’s noch mehr Spaß: Bilderbücher anschauen, Neues entdecken, Geschichten hören und darüber reden. Darum sind alle Kinder ab drei Jahren herzlich eingeladen zum „Gemütlichen Vorlesen für die Kleinen“.
Beginndatum
10.02.2017
Titel
VHS: Kommunikation und Organisation mit Outlook
Einleitung
Outlook ist ein Bestandteil von Microsoft Office und wird immer häufiger zur Termin-, Adress- und E-Mail-Verwaltung eingesetzt. Ein VHS-Seminar am Samstag, 25. Februar, 9.30 bis 15 Uhr, vermittelt grundlegende Kenntnisse in der Bedienung und effizienten Nutzung von Outlook 2013.
Beginndatum
08.02.2017
Titel
Weiberfastnacht im Bürgerhaus
Einleitung
Auch in diesem Jahr wird im Bürgerhaus Gladbeck-Ost, Bülser Straße 172, Weiberfastnacht gefeiert. Am Donnerstag, 23. Februar, ist das Haus ganz in den Händen der Frauen. Ab 16 Uhr spielen die Tramps und sorgen für Live-Musik. Der Einlass beginnt um 15.30 Uhr.
Beginndatum
08.02.2017
Titel
Bürgermeister Roland lädt Neubürger in den Ratssaal ein
Einleitung
Bürgermeister Ulrich Roland lädt am Dienstag, 21. Februar, 18 Uhr, Neubürgerinnen und Neubürger, die in den Monaten Juli bis Dezember 2016 nach Gladbeck gezogen sind, in den Ratssaal ein. Die Einladungen wurden bereits verschickt. Rückmeldungen werden erbeten.
Beginndatum
08.02.2017
Titel
Informationen zur Landtagswahl
Einleitung
Am Sonntag, 14. Mai, finden in NRW die Landtagswahlen statt. Informationen dazu sind bereits im städtischen Internetportal www.gladbeck.de verfügbar.
Beginndatum
07.02.2017
Titel
Umweltstammtisch tagte bei Lenord und Bauer
Einleitung
Der Gladbecker Umweltstammtisch für örtliche Unternehmen unter Leitung von Dr. Dieter Briese von der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck tagte im Werk von Lenord + Bauer an der Heinrich-Hertz-Straße.
Beginndatum
02.02.2017
Titel
VHS besucht Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln
Einleitung
Am Dienstag, 7. März, besucht eine Gruppe der VHS das DLR in Köln, das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt.
Beginndatum
01.02.2017
Titel
VHS in der Waldorfschule
Einleitung
Seit 1980 gibt es in Gladbeck einen Waldorf-Kindergarten und eine Waldorfschule als Alternative zur Regelschule. Unter dem Titel „Was will die Waldorfpädagogik?“ lädt die VHS am Dienstag, 28. Februar, zu einer Informationsveranstaltung in die Freie Waldorfschule an der Horster Str. 82 ein.
Beginndatum
31.01.2017
Titel
VHS reist ins dänische Århus
Einleitung
Dänemarks zweitgrößte Stadt Århus ist Europas Kulturhauptstadt 2017. Die kleine Metropole mit 300.000 Einwohnern begeistert durch ihre Vielfalt an kulturellen Möglichkeiten und eine lebensfrohe Atmosphäre. Moderne Architektur fügt sich harmonisch zwischen historischen Backsteinbauten und malerischen Fachwerkhäusern ein.


Zum Pressenews Archiv

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt das Plakat

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht