Kulturveranstaltungen

Das Heft "Kultur Info" gibt Ihnen einen Überblick über die Veranstaltungen in der Mathias-Jakobs-Stadthalle.

Veranstaltungskalender

Kategorie
Musiktheater
Titel
Gräfin Mariza
Inhalt

Operette in 3 Akten von Emmerich Kálmán

 

°Der große Welterfolg in einer Neuinszenierung!

° Inszenierung und musikalische Leitung: Heinz Hellberg

 

Mit der 1924 uraufgeführten "Gräfin Mariza" schuf Emmerich Kálmán einen der größten Welterfolge der Operettenliteratur und gleichzeitig einen wunderbaren, musikalischen Stoßseufzer in Richtung Donaumonarchie.

Die schöne, lebenslustige und reiche Gräfin Mariza kann sich vor geldgierigen Heiratskandidaten kaum retten, und fingiert daher ihre Verlobung mit dem für diese Zwecke erfundenen Koloman Zsupán. Doch welch´ eine Überraschung, als sich plötzlich der wirkliche Baron Zsupán, der von der Verlobung aus der Zeitung erfahren hat, auf dem Gut vorstellt und nun seinen "Ansprüche" geltend macht. Die Turbulenzen nehmen ihren Lauf, als dieser Gefallen an der reizenden Komtesse Lisa findet. Deren Bruder wiederum, der verarmte Graf Tassilo, hatt sich inkognito als Gutsverwalter der Gräfin Mariza anstellen lassen, um die nötige Mitgift für seine Schwester Lisa, die nichts von der Veramrung der Familie erfahren soll, zu verdienen. Die Verwicklungen sind schließlich perfekt, nachdem auch Mariza mehr und mehr GEfallen an ihrem Verwalter findet.

Mit feurigen Csárdásrhythmen und melancholischer Zigeunermusik, mit dem geliebten Evergreens wie "Komm mit nach Varasdin", Tassilos "Grüß mir die süßen, die reizenden Frauen im schönen Wien", sowie das unvergängliche "Komm Zigán, komm Zigán, spiel mir was vor" verführte Emmerich Kálmán in seiner 1924 uraufgeführten Operett das Publikum. Wann wurde die Liebe im Musiktheater je inbrünstiger besungen, als in der "Gräfin Mariza": "Denn meine Leidenschaft brennt heißer noch als Gulaschsaft."

Ort
Mathias-Jakobs-Stadthalle
Adresse
Friedrichstraße 53, 45964 Gladbeck
Veranstaltungsdatum
am 17.10.2017
Zeiten

20 Uhr

Eintrittspreis
Eintritt: 25,- ¤ / 23,- ¤ / 21,- ¤ zzgl. Gebühren
Ermäßigungen

Ermäßigungen sind möglich.

Ansprechpartner

Stadthallenkasse, Friedrichstr. 53, 45964 Gladbeck, Tel. 02043/99-2682

Öffnungszeiten: mo bis do von 10 bis 13 Uhr


QR-Code
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt das Plakat

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht