Willkommen | Stadt Gladbeck

Aktuelles Gladbeck

Titel
Rathaussturm ein voller Erfolg: Jecken stürmen das Alte Rathaus und feiern ausgelassen!
Bild

Einleitung
Ein voller Erfolg war der Rathaussturm an Altweiberfastnacht in Gladbeck. Der Karnevalsclub Wittringer Ritter, allen voran Karnevalsprinzessin Andrea I. war gut vorbereitet, das Rathaus pünktlich um 11.11 Uhr zu stürmen.
Haupttext

Aber, wer Bürgermeisterin Bettina Weist kennt, nicht ohne Widerstand. Sportlich angesetzt war ihr Motto: Heimspiel für Gladbeck – Die Rathaus-Elf steht bereit. Bürgermeisterin Bettina Weist setzte sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen, mit ihrer „Rathaus-Elf“, unterstützt durch die Schützinnen und Schützen aus Mitte und den Schornsteinfer:innen zur Wehr. Vom Balkon des Alten Rathaus folgte der „Schlagabtausch“. Bestechungsversuche der Bürgermeisterin fruchteten nicht - trotz „Ausschießen“ der Karnevalisten:innen mit blauen Bällen, zücken der gelben und anschließend roten Karte. Was folgte: ein End-Match vor dem Rathaustor. Andrea I. führte schwere Geschütze auf. Für einen Augenblick hielten die Karnevalisten:innen und das Rathaus-Team die Luft an. Mit schwerem Gerät versuchte die Karnevalsprinzessin sich Zutritt zum Rathaus zu verschaffen. Nach einem intensiven Wortgefecht fiel der begehrte Rathausschlüssel in närrische Hände. Ein wohlverdienter Sieg der Karnevalsprinzessin Andrea I..
Gefeiert wurde anschließend im und vor dem Rathaus. Natürlich gab es dazu traditionsgemäß erst einmal von der Stadt Gladbeck zur Verfügung gestelltes Freibier. Erstmalig organisierte der KCWR in Eigenregie vor dem Rathaus den Getränkeausschank. „Die Karnevalisten:innen nahmen dieses Angebot extrem gut an. Endlich gab es durch den Getränkeausschank, der von innen nach außen verlagert wurde, mehr Platz im Rathaus-Foyer zum Tanzen, Schunkeln und Fröhlichsein.“, so Dennis Haffke, Vorsitzender des KCWR. Gefeiert wurde ausgelassen und lange: Noch nie war es zum Ende der Feier noch so voll. Nun heißt es: weiter geht es im karnevalistischen Treiben mit Gala-Sitzung der Wittringer Ritter am kommenden Samstag in der Stadthalle und Umzug der Schubkarren KG am Sonntag in Rosenhügel.

Beginndatum
09.02.2024


Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht