Aktuelles Gladbeck

Titel
Corona-Krise: Stadt Gladbeck sagt weitere Veranstaltungen ab und schränkt Angebote ein
Bild

Einleitung
Aufgrund der weiterhin angespannten Coronalage hat die Stadt Gladbeck entschieden, weitere Veranstaltungen abzusagen.
Haupttext

Das Konzert der Musikschule „Santa Claus is coming…“, Sonntag, 5. Dezember, um 11.30 Uhr, findet nicht statt. Eintrittskarten können an der Stadthallenkasse zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten zurückgegeben werden. Auch das für Dienstag, 7. Dezember, geplante Weihnachtskonzert der Seniorenberatung entfällt. Die Karten können während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr sowie Montag bis Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr) im Fritz-Lange-Haus bei Iris Blümer zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet.

Im Fritz-Lange-Haus finden keine Frühstücks-, Kaffeetrinken- und sonstigen geselligen Treffen sowie Feiern statt. Auch das Intern@tto schließt bis auf weiteres. In den Seniorenbüros Nord und Süd finden nur noch Beratungen, aber keine geselligen Treffen statt. Dies betrifft auch die Heiligabendfeier am 24. Dezember, die zum Schutz der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger bereits jetzt abgesagt wurde.

Das Café der Drogenberatung der Stadt Gladbeck im Drop Out an der Goethestraße bleibt ab sofort ebenfalls coronabedingt geschlossen. Beratungen werden Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr sowie Montag 13.30 bis 15.30 Uhrangeboten. Es wird nach Möglichkeit um eine telefonische  Terminvereinbarung gebeten (Tel. 02043/204044).

Beginndatum
01.12.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht