Aktuelles Gladbeck

Titel
37°Nordost: Gladbeck wächst zusammen
Bild

Einleitung
Wo heute noch die Bundesstraße B 224 das Gladbecker Stadtgebiet prägt – an der Schnittstelle von Stadtmitte, Butendorf und Wittringer Wald – wird im Zuge des Ausbaus zur A52 zukünftig ein neues Stück Gladbeck entstehen.
Haupttext

Geplant ist, dass die Bundesstraße in einen 1,5 Kilometer langen Tunnel verlegt wird und dadurch ein neuer „Zukunftsraum“ für Gladbeck entsteht mit neuen Flächen für Leben, Arbeit und Freizeit. „37° Nordost - Gladbeck wächst zusammen“ lautet der neue Titel des größten Stadtentwicklungsprojektes der kommenden Jahre in Gladbeck. "Hier in der Mitte Gladbecks bietet sich eine Jahrhundert-Chance für unsere Stadt", so Stadtbaurat Dr. Kreuzer. 

In den Gestaltungsprozess für die zukunftsorientierte Nutzung der neu entstehenden Flächen will die Stadtverwaltung die Öffentlichkeit intensiv mit einbeziehen: Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger auf der neuen Homepage unter www.37gradnordost.de über das Projekt informieren. Die Seite soll künftig Stück für Stück erweitert werden und die Basis für eine umfassende Öffentlichkeitsbeteiligung im Zuge dieses Zukunftsprojektes werden. Ergänzend sind viele weitere Maßnahmen und Aktionen geplant. Den Start markiert dabei die Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 27. Oktober, ab 17 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Alle Interessierten können – wie auf einer Messe – jederzeit dazu stoßen. Mehr erfahren Sie im Flyer zur Veranstaltung.

Beginndatum
07.10.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht