Aktuelles Gladbeck

Titel
Besuch im Rathaus: Marinekameradschaft stellt sich vor
Bild

Einleitung
In der letzten Woche begrüßte Bürgermeisterin Bettina Weist in ihrem Dienstzimmer Volker Maas, 1. Vorsitzender, und Johannes Rottmann, Geschäftsführer und Schriftführer der Marinekameradschaft Gladbeck von 1907 e.V.
Haupttext

„Herzlichen Dank, dass unsere Marinekameradschaft seit vielen Jahrzehnten die Verbundenheit zwischen der Marine und der Bevölkerung im Binnenland aufrecht hält und seemännische Traditionen und Werte pflegt. Mit sehr viel Engagement und Herzlichkeit leben Sie die Freundschaft zu unserem Patenboot Lachs.“, so Bürgermeisterin Bettina Weist.

1971 übernahm die Stadt Gladbeck eine offizielle Patenschaft über die damals noch in Borkum stationierten Landungsboote der Deutschen Marine. Von 22 Booten ist heute nur noch das Mehrzwecklandungsboot Lachs in Eckernförde geblieben. 

In den vergangenen Jahren fanden zahlreiche Begegnungen statt. Delegationen aus Gladbeck haben die Mannschaften der Landungsboote auf Borkum, in Kiel, in Olpenitz und bis heute in Eckernförde regelmäßig besucht. Die Besatzungsmitglieder hingegen kommen immer gern nach Gladbeck, sei es zum Appeltatenfest oder zum Nikolausmarkt. Viele Freundschaften sind entstanden.

2021 gab es zwei Jubiläen zu feiern, die Corona-bedingt ins nächste Jahr verschoben wurden: 50 Jahre Patenschaft, 55 Jahre Mehrzwecklandungsboot Lachs.

Beginndatum
07.09.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht