Aktuelles Gladbeck

Titel
Windrad: OVG weist Beschwerde der Stadt zurück
Bild

Einleitung
Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hatte einen Antrag der Stadt Gladbeck auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung der Klage gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung im Zusammenhang mit dem Windrad auf der Mottbruchhalde abgelehnt.
Haupttext

Gegen diesen Beschluss hatte die Stadt am 25. Februar 2021 Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) eingereicht. Das OVG hat mit Beschluss vom 2. Juli diese Beschwerde nun zurückgewiesen. Ein weiteres Rechtsmittel gegen diese Entscheidung steht nicht zur Verfügung; der Beschluss ist unanfechtbar. Abzuwarten bleibt weiterhin die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Gelsenkirchen im Hauptsacheverfahren (Klageverfahren).

Beginndatum
14.07.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht