Aktuelles Gladbeck

Titel
Impfkampagne geht weiter
Bild

Einleitung
Die Impfkampagne der Stadt Gladbeck wird ausgeweitet, da aktuell wieder mehr Impfstoff gegen das Coronavirus zur Verfügung steht und mehr Menschen ein Impfangebot gemacht werden kann.
Haupttext

Die mehrsprachige Impfkampagne soll Bürgerinnen und Bürger zum Impfen motivieren, informieren und mögliche Vorbehalte ausräumen. 

Ab dieser Woche sind im Gladbecker Stadtgebiet Lautsprecherwagen unterwegs, die mit mehrsprachigen Durchsagen auf das Thema „Impfung“ aufmerksam machen. Auf Deutsch, Türkisch, Arabisch, Bulgarisch und Rumänisch ist das Motto der Impfkampagne zu hören: „Impfen rettet Leben! Lass Dich impfen! Schütze Dich und Deine Familie!“. Zusätzlich ab dieser Woche wird auch verstärkt auf den Social-Media-Kanälen der Stadt zum Impfen aufgerufen. 

Bereits seit Ende Mai hängen in Gladbeck mehrsprachige Banner und Plakate mit dem Motto der Impfkampagne. Unter anderem gibt es ein Plakat an der B224 und Poster an Litfaßsäulen. Die Impfkampagne war im Juni ebenfalls auf den Bildschirmen in den Bussen der Vestischen Straßenbahnen GmbH zu sehen. Anfang Juni wurden etwa 20 Impflotsinnen und -lotsen geschult, die in dichtbesiedelten Wohnvierteln über eine Corona-Impfung informieren.

Beginndatum
05.07.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht