Aktuelles Gladbeck

Titel
Nikolausmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
Bild

Einleitung
Der Nikolausmarkt in Gladbeck hat eine lange Tradition und wird auch in diesem Jahr, so ist es guter Brauch, am zweiten Adventswochenende auf dem Willy-Brandt-Platz seine Pforten öffnen.
Haupttext

Der Markt zeichnet sich vor allem durch die gemütliche und familiäre Atmosphäre aus. Lokalkolorit ist garantiert, denn neben Gladbecker Gewerbetreibenden präsentieren sich heimische Hobby-Künstler, Vereine, Initiativen, Kindergärten- und Klassengemeinschaften in ihren kreativ gestalteten Weihnachtshütten. Sie locken mit Naschwerk, Deftigem, Glühwein und Punsch, Geschenkartikeln und Spielzeug.

Highlight ist in jedem Jahr der Besuch des Nikolauses. Der heilige Mann hält sich den Termin in Gladbeck stets frei. Er lässt es sich nicht nehmen, den Kindern am Eröffnungstag, Freitag, 6. Dezember, 18 Uhr, eine kleine Überraschung mitzubringen. Und wie es sich zur Advent- und Weihnachtszeit gehört, ist zeitgleich auch unsere Appeltatenmajestät Melis Bilici im Einsatz. Sind doch Äpfel aus dieser Zeit einfach nicht wegzudenken.

Gleichermaßen gehört alljährlich auch die festliche Blasmusik zur Eröffnung des Nikolausmarktes. Unter dem Dirigat von Rolf Hilgers, Leiter der Gladbecker Musikschule, tritt das große Blasorchester der Einrichtung an und stimmt mit weihnachtlichen Klängen auf das Geschehen ein.

Das Hüttendorf ist wie folgt geöffnet:

Fr., 6.12., 16 bis 21 Uhr

Sa., 7.12., 11 bis 21 Uhr

So., 8.12., 11 bis 18 Uhr

Zeitgleich zum Nikolausmarkt wird sich am Samstag und Sonntag, im Neuen Rathaus, die Ausstellung der Gladbecker Kunstschmiede präsentieren.

Am Sonntag, 8.12. öffnen dann auch die Gladbecker Kaufleute, von 13 bis 18 Uhr, ihre Geschäfte.

Freuen Sie sich auf vorweihnachtliches Markttreiben, vielseitige Angebote, schöne Anregungen und ein kleines Rahmenprogramm.

Veranstalter: Werbegemeinschaft Gladbeck in Kooperation mit der Stadt Gladbeck

Infotelefon: Anke Nienhaus, 02043/99-2447

Beginndatum
18.11.2019


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht