Aktuelles Gladbeck

Titel
Schulschwimmen: Alle Schulen sind versorgt!
Bild

Einleitung
Der Standort der Hauptschule Zweckel bzw. der ehemaligen Willy-Brandt-Schule wird seit vielen Jahren nicht mehr für den Schulbetrieb benötigt.
Haupttext

Die Ursache liegt einerseits im veränderten Schulwahlverhalten und andererseits in einer sich seit den 60er Jahren rückläufig entwickelnden Geburtenzahl. In Abstimmung mit der Schulaufsicht wurde der Schulstandort dann endgültig im Sommer 2016 geschlossen. Infolgedessen wird auch die kleine Schulsporthalle nicht mehr für den Schulbetrieb benötigt, eine Aufrechterhaltung des ehemaligen Lehrschwimmbeckens der Willy-Brandt-Schule ist ohne die technische Anbindung an den Gesamtkomplex unwirtschaftlich, sie erfordert pro Jahr eine sechsstellige Summe.
Gemeinsam mit den Schulen wurde der Schwimmunterricht seit August 2018 neu organisiert. Alle Schulen haben alternative Schwimmzeiten im Lehrschwimmbecken des Städtischen Hallenbades in Stadtmitte oder im Lehrschwimmbecken der Südparkschule erhalten. Im Ergebnis sind alle Schulen versorgt! Die Jordan-Mai-Schule wird natürlich auf ihr eigenes neu gebautes Bewegungsbad am Schulkomplex zurückgreifen.

Die Stadt Gladbeck bietet im Übrigen den Schulen deutlich mehr Schwimmzeiten an, als das Land nach Lehrplan an wöchentlichen Unterrichtsstunden vorschreibt.
Die Stadtverwaltung geht zuversichtlich davon aus, dass auch für Vereine, die das Lehrschwimmbecken der ehemaligen Willy-Brandt-Schule jetzt noch nutzen, neue Lösungen gefunden werden. Hierfür wird unter anderem das neue Bad an der Jordan-Mai-Schule zur Verfügung stehen.

Grundlage ist der Kooperationsvertrag zwischen der Stadt und dem Bistum, durch den vereinbart wurde, dass das Bad der Jordan-Mai-Schule nach Schulschluss ab 16 Uhr von Gruppen und Vereinen vor allem für den Rehasport genutzt werden kann. Zugesagt ist bereits jetzt, dass nach den Osterferien die ersten Vereine dort schwimmen können. Derzeit findet im neuen Bad noch ein Probebetrieb statt.
Das Lehrschwimmbecken der ehemaligen Willy-Brandt-Schule wird voraussichtlich ab Oktober 2019 nicht mehr zur Verfügung stehen. Zu diesem Zeitpunkt wird das Schulgebäude niedergelegt und das Grundstück von einem Investor neu bebaut.

Beginndatum
22.02.2019


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht