Aktuelles Gladbeck

Titel
Gladbeck ist bunt: „Wochen der Vielfalt“ starten
Bild

Einleitung
Menschen aus über 110 Nationen leben in Gladbeck, Einwanderung hat die Stadt in den letzten 150 Jahren geprägt und ist Teil des Stadtlebens. Jetzt zeigen die ersten Gladbecker „Wochen der Vielfalt“ mit vielen Veranstaltungen Gladbecks Buntheit.
Haupttext

Rainer Weichelt, Erster Beigeordneter und verantwortlich für den Bereich Integration: „Bereits im ersten Anlauf ist das ein Programm, das vielfältig und offen für alle ist. Daran haben neben der Verwaltung viele Beteiligte engagiert mitgearbeitet.“

Los geht es am 5. Juni mit der Stadtbildungskonferenz im Innovationszentrum Wiesenbusch. Dort geht es um den Umgang mit Diversität und Vielfalt, in verschiedenen Workshops wird dazu diskutiert und gearbeitet. Außerdem im Programm: Eine Interkulturelle Handarbeitsausstellung, ein Familienworkshop zum Thema „Ebru-Malerei“, ein Kochabend des Jugendrates, Veranstaltungen von VHS, Stadtbücherei und Musikschule, Filme und Lesungen. Den Abschluss bildet das große „Fest der Vielfalt“ auf dem Willy-Brandt-Platz am Samstag, 23. Juni, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr.

Doris Foerster, Abteilungsleiterin im Amt für Integration und Sport: „Wir haben bereits seit einem Jahr intensiv an diesem Projekt gearbeitet, mit vielen Beteiligten Ideen entwickelt.“ Es wirken rund 40 Personen, Gruppen, Vereine oder Ämter an den Wochen und dem Fest der Vielfalt mit, teilweise mit mehr als einem Projekt.

In zwei größeren und offenen Veranstaltungen wurden Ideen gesammelt, aus denen dann die Projekte durch die Mitwirkenden entwickelt wurden. Das Interesse, die Wochen der Vielfalt zu unterstützen, konnte mit einem verbindlichen Meldebogen bekundet werden.

Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Fest der Vielfalt erfolgten zwei weitere Treffen. Kurz vor dem Fest wird es noch einmal ein Treffen geben, in dem der endgültige Plan für die Angebotsstände und auch für das Bühnenprogramm endgültig abgestimmt wird.

Die Diskussion über die „Wochen der Vielfalt“ wurde im Integrationsrat geführt. Diese gab letztendlich der Verwaltung den Anstoß dazu, in diesem Frühjahr erstmals die „Wochen der Vielfalt" zu organisieren. „Das Zusammenleben in Gladbeck ist bunt und dies wollen wir mit den Wochen der Vielfalt zeigen“, erklärt Rainer Weichelt die Grundidee der Veranstaltung.

Das komplette Programm steht hier zum Download bereit.

Beginndatum
25.05.2018


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht