Aktuelles Gladbeck

Titel
13 familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet
Bild

Einleitung
13 Gladbecker Unternehmen können sich ab sofort „Vorbildlich familienfreundlicher Arbeitgeber“ nennen. Die Auszeichnung wurde heute im Ratssaal von Bürgermeister Ulrich Roland an die Betriebe übergeben.
Haupttext

Zu den zertifizierten Unternehmen gehören: Caritas-Verband Gladbeck e.V., das Elisabeth-Brune-Zentrum der AWO, Optik Hahne GmbH, RS Rittel Gmbh, ELE, Traumwerkstatt Terhardt GmbH, Aquavital, Stadtsparkasse Gladbeck, RWW, Debeka Geschäftsstelle Gladbeck, Web-AN, Rechtsanwälte Löbbecke, Gövert, Behler und Partner und die Volksbank Ruhr Mitte, Niederlassung Gladbeck.

Bürgermeister Roland bedankte sich bei den teilnehmenden Betrieben: „Sie haben den Anfang gemacht, Sie gehen mit gutem Beispiel voran, können Vorbilder für weitere Unternehmen sein. Es müssen nicht immer die großen Dinge sein, die Familienfreundlichkeit ausmachen. Vielmehr kommt es auf die Haltung und die Bereitschaft an.“

Alle ausgezeichneten Unternehmen haben sich mit ihren familienfreundlichen Modellen für diese Zertifizierung beworben. Eine Jury, bestehend aus IHK, DGB, VGW, Einzelhandelsverband und Stadtverwaltung, hat sich dann mit den Bewerbungen auseinander gesetzt und die Familienfreundlichkeit bewertet. Dazu fanden unter anderem Interviews in den Unternehmen selbst statt. Die familiengerechten Maßnahmen reichen von flexiblen Arbeitszeiten über individuelle Elternzeiten bis hin zu Telearbeitsplätzen.

Das Projekt wird in Zukunft mit weiteren Arbeitgebern fortgesetzt.

Beginndatum
02.03.2018


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht