Aktuelles Gladbeck

Titel
Irish Folk & Celtic Music Night 2018
Bild

Einleitung
Für alle Fans der grünen Insel ist das über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Gladbecker Event „Irish Folk & Celtic Music“ ein absolutes Muss im Terminkalender.
Haupttext

Bereits zum 29. Mal in Folge wird in der Mathias-Jakobs-Stadthalle die Irish Folk & Celtic Music Night angeboten. Somit leuchtet am Freitag, 16. März ab 20 Uhr, die Mathias-Jakobs-Stadthalle Gladbeck pünktlich zum St. Patricks Day wieder in den traditionellen Farben Irlands.

Für das alljährliche Gladbecker Event haben sich wieder verschiedenste Künstler und Künstlerinnen angesagt. Auf dem Programm stehen zwei namhafte Bands, welche feste Musikgrößen der Irish & Scottish Folk Szene sind.

Erstmals stehen “The Assassanachs” auf der Stadthallenbühne. Das Trio aus zwei Schotten und einem Niederländer spielt bereits seit 1998 in Pubs, Clubs und auf Festivals in ganz Europa seinen Mix aus Schottisch/Irischem Folk und selbstgeschriebenem Repertoire. Eine bunte, explosive Mischung von keltischem Folk und zeitgenössischer Komposition erfreut Zuhörer aus allen Altersgruppen. Bei jedem Liveauftritt wird besonders Wert gelegt auf Leidenschaft und Dynamit. Traditionelle Folk Songs bekommen neuen Aufschwung, aber behalten ihre Echtheit und Integrität.

Außerdem zu Sehen und Hören gibt es „Acting The Maggot“, eine der besten Irish Party Folk Bands aus den Niederlanden. Die sechs Mitglieder spielen aufmunternde und energische, aber auch sensible Musik im Stil von The Pogues, Flogging Molly und The Dubliners. Die ursprünglich als Theaterprojekt von mehreren professionellen Musikern gebildete Band spielt mit Leidenschaft und Emotion das Allerbeste irischer Tradingsongs und erhebender irischer Musik. „Acting the Maggot“ verwandelt jede Vorstellung in eine große irische Party! Großartige Stimmen verschmelzen mit virtuos gespielten Instrumenten zu einem einzigartigen irischen und schottischen Sound.

Freuen können sich alle Zuschauer/innen ebenfalls auf die Tanzshoweinlagen der „Irish Step Dancers“, welche Veranstalter Duncan MacDonald zum ersten Mal für Gladbeck verpflichten konnte. Schließlich werden das bunte Showprogramm die beiden deutschen Sängerinnen Julie & Nadja mit einer herzergreifenden Version von „Amazing Grace“ ergänzen und für feuchte Augen sorgen.

Den krönenden Abschluss bildet auch in diesem Jahr die legendäre Session aller beteiligten Musiker und Künstler bis Mitternacht.

Die besten Voraussetzungen für eine ausgelassene Feier der irischen und keltischen Kultur sind also geschaffen.

Selbstverständlich schmückt sich die Stadthalle in den irischen Landesfarben grün-weiß-orange, ein Schminkstand im Foyer der Halle lädt zum kostenlosen Face-Painting sowie ein Whiskey-Stand zum Probieren ein und das für Irland typische Murphys Red & Stout befindet sich gut gekühlt im Verkaufsangebot. Ebenso werden Fans traditioneller schottischer Kleidung sich über das vielfältige Angebot freuen. Die Weichen für einen fröhlichen, schwungvollen Abend sind also gestellt.

Die Eintrittskarten zum Irish Folk & Celtic Music Festival kosten im Vorverkauf 16 € und an der Abendkasse 19 € (jeweils zzgl. Gebühren). Die begehrten Tickets gibt es an der Stadthallenkasse: Kartentelefon 02043 / 99-2682.

Beginndatum
01.03.2018


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht