Aktuelles Gladbeck

Titel
Neue Beigeordnete: Linda Wagner tritt Dienst an
Bild

Einleitung
„Ich freue mich, dass unsere neue Beigeordnete Linda Wagner den Verwaltungsvorstand komplettiert“, so Bürgermeister Ulrich Roland. Direkt zu Jahresbeginn hat die 46-Jährige ihren Dienst bei der Stadt Gladbeck angetreten. Der Rat der Stadt hatte Linda Wagner bereits im Oktober einstimmig gewählt.
Haupttext

Zu ihrem Verantwortungsbereich gehören das Rechtsamt, das Amt für öffentliche Ordnung mit der Feuerwehr, das Kulturamt und der Zentrale Betriebshof Gladbeck (ZBG). „Neben umfangreichem juristischen Fachwissen verfügt Linda Wagner auch über langjährige Erfahrung in der Kommunalwirtschaft und -verwaltung“, so Bürgermeister Roland. Zuletzt war die Volljuristin Hauptamtsleiterin in der Gemeinde Vaterstetten bei München. Ihre dortigen Aufgaben:  Personal, Familie und Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur, Öffentliche Einrichtungen und Vereine. Zuvor war sie Referentin für Abfallpolitik für den Verband kommunaler Unternehmen im EU-Büro in Brüssel. Von 2003 bis 2012 war sie als Juristin für die EDG Entsorgung Dortmund GmbH in der Rechtsabteilung tätig. Ihre Schwerpunkte lagen hier auf der rechtlichen und strategischen Beratung u.a. in Fragen des Abfall-, Umwelt- und Kommunalrechts.

Nun kehrt Linda Wagner zu ihren Wurzeln zurück ins Ruhrgebiet: Schließlich ist die gebürtige Essenerin in Herten aufgewachsen, hat ihr Jura-Studium an der Ruhr-Universität Bochum absolviert. „Auch deshalb konnten wir Linda Wagner schnell für unsere Ruhrgebietskommune begeistern – ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihr“, so der Bürgermeister.

Beginndatum
02.01.2018


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht