Aktuelles Gladbeck

Titel
Open-Air-Kino zeigt „Fußball ist unser Leben“
Bild
Das Bild zeigt das Open Air Kino
Einleitung
Cineasten aufgepasst: Alle Filmfans dürfen sich erneut auf ein kostenloses Filmvergnügen mit gemütlicher Picknick-Atmosphäre unter freiem Himmel freuen. Bei der fünften Auflage des „Volksbank Open-Air-Kinos“ der Stadt Gladbeck wird am Freitag, 4. August, auf dem Jovyplatz die Fußball- und Ruhrgebietskomödie „Fußball ist unser Leben“ gezeigt.
Haupttext

Das beliebte Open-Air-Kino ist aus dem Gladbecker Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Dabei ist es nicht nur der Film, der die Besucherinnen und Besucher auf den Jovyplatz zieht. Geschätzt wird insbesondere die gemütliche und lockere Atmosphäre. Die Kinofans bringen ihre Liegestühle, Decken und Speisen und Getränke selbst mit. „Das Sommernachts-Kino hat sich in unserer Stadt mehr als etabliert. Mein Dank gilt der Volksbank Ruhr-Mitte, die uns als Sponsor dabei wieder unterstützt“, so Bürgermeister Ulrich Roland.

Als bekennender Schalker darf sich der Bürgermeister auf einen besonderen Film freuen. In der Ruhrgebietskomödie von 1999 mit Uwe Ochsenknecht in der Hauptrolle dreht sich alles um seinen Lieblings-Fußballverein FC Schalke 04 – passend zum Jubiläumsjahr der Eurofighter. Bekanntlich gewannen vor 20 Jahren die Fußballer des FC Schalke 04 den Europapokal und holten damit den Pott in den Pott. Der Film spielt unter anderem auf der Steinstraße in Gladbeck. „Es ist schöner Zufall, dass ein Film für das Sommerkino ausgewählt wurde, der einzelne Szenen auch in unserer Hauptstelle in Buer gedreht wurden“, so Volksbank-Vorstand Ingo Abrahams. „Für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die als Statisten in dem Film mitspielen durften, ist die Vorführung ein besonderes Highlight.“

Wie im vergangenen Jahr wird das Open-Air-Kino vom mediaPolis-Team aus dem kreativAmt unterstützt. Neben der technischen Realisierung des Events werden die mediaPoliten Erfrischendes verkaufen und den Erlös einem guten Zweck – natürlich in Gladbeck – spenden. Auch der Löschzug Rentfort der Freiwilligen Feuerwehr ist wieder mit dabei und bietet Getränke und einen kleinen Imbiss vom Grill an.

Das Open-Air-Kino wurde wie immer bewusst in die Sommerferien gelegt, um den Daheimgebliebenen ein zusätzliches Programm anbieten zu können. Der Film wird nach Einbruch der Dunkelheit beginnen. Eine genaue Vorhersage ist kaum möglich, ab 22 Uhr sollte es aber spätestens losgehen.

Beginndatum
03.07.2017

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

 

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht