Aktuelles Gladbeck

Titel
InterMezzo: HG. Butzko gastiert im Lesecafé
Bild
Das Bild zeigt HG. Butzko
Einleitung
HG. Butzko ist der heimliche Star auf Deutschlands Kleinkunstbühnen.
Haupttext

Wenn der Gelsenkirchener auf der Bühne steht, zu allem und jedem seine ganz spezielle Meinung äußert, und dabei die großen Zusammenhänge so beleuchtet, als würden sie "umme Ecke" stattfinden, dann gelingt ihm das seltene Kunststück, einem Publikum aus dem Herzen zu sprechen. Er verbindet das Politische und das Private, den Alltag und den Bundestag, die große Welt und den kleinen Geist. Am Donnerstag, 4. Mai, 20 Uhr, tritt er im Lesecafé der Stadtbücherei Gladbeck auf.

Als Captain Kirk und Mr. Spock mal einen entfernten Himmelskörper besuchten, kamen sie anschließend zu dem Fazit: „Es gibt keine menschliche Intelligenz auf diesem Planeten.“ Das funkten sie zur Erde. Einem Planeten, auf dem vor tausenden von Jahren ein paar Leute Stimmen hörten, über die anschließend Bücher geschrieben wurden, worin zu lesen war, dass man so leben muss, wie in diesen Büchern geschrieben steht, oder man kommt in die Hölle.

Das Erstaunliche ist nicht, dass diese Bücher Weltbestseller wurden. Das Erstaunliche ist, dass bis heute Milliarden von Menschen ihr Leben nach diesen Büchern ausgerichtet haben. Die einen wollen dabei einen säkularen, die anderen einen Gottesstaat, die einen mit friedlichen Mitteln, die anderen mit AstroTV.

Aber ob Dschihadisten im Nahen Osten, oder Evangelikale im Wilden Westen, selbst CDU/CSU berufen sich in ihrem Namen auf einen Religionsstifter, und auch wenn sie sich in der Wahl ihrer Methoden unterscheiden, so haben sie alle etwas gemeinsam: Sie vermischen in übergriffiger und unzumutbarer Weise Religion und Politik.

HG. Butzko, Dauergast in allen Kabarettsendungen des deutschen Fernsehens, wurde u.a. mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2014 ausgezeichnet.

Eintritt: Vorverkauf 14.- Euro / erm. 7.- Euro,  Abendkasse 16.- Euro / erm.  8.- Euro

Tickets gibt es in der Stadtbücherei, Reservierung telefonisch unter 02043 – 99 2658 oder online unter www.stadtbuecherei-gladbeck.de

Beginndatum
27.04.2017


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht