Aktuelles Gladbeck

Titel
Kommunales Kino der VHS: „Nebel im August“
Bild
Das Bild zeigt das KoKi
Einleitung
Am Freitag, 21. April, zeigt das Kommunale Kino der VHS um 18 und 20.15 Uhr das Drama „Nebel im August".
Haupttext

Im Nazi-Deutschland ist Euthanasie bittere Realität – wer nicht der nationalsozialistischen Rassenideologie entspricht, wird in Heimen weggesperrt, in denen systematische Tötung an der Tagesordnung ist. So soll es auch dem 13 Jahre alten Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) ergehen, der als Kind fahrender Händler als „Zigeuner“ gilt.

Der aufgeweckte und rebellische Junge hat einige Zeit in verschiedenen Heimen verbracht, wo er schließlich als nicht erziehbar eingestuft wurde. Daraufhin landet er in einer von Dr. Werner Veithausen (Sebastian Koch) geleiteten Nervenheilanstalt, in der ihm schon wenig später klar wird, dass dort Menschen getötet werden. Auch Ernst erwartet die Todesspritze, doch kämpft er unter großer Gefahr mutig für sich und seine Mitpatienten.

Beginndatum
18.04.2017

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

 

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht