Aktuelles Gladbeck

Titel
Seniorenzentrum und St.-Suitbert-Haus: Tempo 30 kommt!
Bild
Das Bild zeigt eine Radarkontrolle
Einleitung
Eine Änderung der Straßenverkehrsordnung erleichtert seit diesem Jahr die Einführung von Tempo 30-Zonen vor Kindergärten, Schulen und Altenheimen.
Haupttext

Obwohl diese Regelung in Gladbeck bereits in fast allen Fällen existiert, hat Bürgermeister Ulrich Roland im vergangenen Haupt- und Finanzausschuss eine nochmalige Überprüfung der verbleibenden Standorte durch die Verwaltung angekündigt. Ergebnis: Zukünftig wird auf der Brauckstraße in Höhe des Seniorenzentrums sowie des St.-Suitbert-Hauses eine weitere Temporeduzierung eingeführt.

In Gladbeck gilt bereits vor allen Grund-, Förder- und weiterführenden Schulen, mit Ausnahme des Heisenberg-Gymnasiums und des Riesener Gymnasiums, Tempo 30. Gleiches trifft bei 32 von 38 Gladbecker Kindertagesstätten zu. Auch an nahezu allen Altenheimen heißt es: „Runter vom Gas!“ Hinzu kommt jetzt der Bereich vor dem Seniorenzentrum und dem St.-Suitbert-Haus an der Brauckstraße. An den verbleibenden Standorten wird durch Verwaltung und Polizei weiterhin kein dringender Handlungsbedarf gesehen. In den meisten Fällen liegen die Eingänge der Einrichtungen nicht direkt an der Straße oder der Verkehr wird durch die bauliche Situation der Straße beruhigt.

Beginndatum
07.03.2017


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht