Online-Umfrage zum Wochenmarkt

Im Rahmen des kürzlich gestarteten Entwicklungsprogramms "Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ (BIWAQ) wird auch die Situation der Wochenmärkte in Gladbeck analysiert. Dazu begann das Team von Stadtentwickler Dr. Siegbert Panteleit am 15. Oktober mit einer Kundenumfrage auf dem Wochenmarkt in Gladbeck-Mitte. Diese steht jetzt auch online zur Verfügung.

Besuchen Sie den Wochenmarkt regelmäßig? Wie zufrieden sind Sie mit der Vielfalt und Qualität der Waren? Wie empfinden Sie die Atmosphäre? Diese und andere Fragen wurden zusammengestellt, um ein Stimmungsbild unter den Gladbeckern einzufangen, wie sie ihren Wochenmarkt in Mitte beurteilen. Klassische Wochenmärkte befinden sich überall im Wandel. Durch veränderte Lebensrealitäten nimmt ihre gesellschaftliche Bedeutung ab, die Händler verzeichnen jährlich Umsatzrückgänge.

Um die Situation für Gladbeck genau zu ermitteln und bei Bedarf Verbesserungen der Wochenmärkte vorzunehmen, wurde ein Entwicklungsteam um Wochenmarktexperte Dr. Siegbert Panteleit beauftragt. "Die aktuellen Negativtrends der Wochenmärkte haben unterschiedliche, aber miteinander verbundene Ursachen“, erklärt Panteleit. "Immer wieder fällt auf, dass ein Dialog zwischen Akteuren fehlt oder unzureichend ist. Diesen in Gang zu bringen, wollen wir fördern.“

Der Umfrage kann ausgefüllt per Mail an maria.jost@stadt-gladbeck.de oder per Post an Stadt Gladbeck, z.Hd. Maria Jost, Referat für Wirtschaftsförderung und Kommunikation, Willy-Brandt-Platz 2, gesendet werden.

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht