Wir über uns

"Die Wirtschaft in Gladbeck ist integraler Bestandteil der kommunalen Gemeinschaft. Die Stadt Gladbeck bietet ihren Unternehmen den optimalen Lebensraum, um die unternehmerischen Aktivitäten zum Wohle der örtlichen Gemeinschaft bestmöglich zur Entfaltung zu bringen. Die Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen steht dabei im Mittelpunkt dieser Bemühungen. Die Stadt Gladbeck betreibt eine aktive Wirtschaftspolitik.

In ihrer Entwicklung nimmt die Stadt Gladbeck nicht nur auf die Ausgestaltung der Lebensbedingungen für die Wohnbevölkerung Bezug, sondern verbessert auch in einem ständigen Prozess die harten und weichen Standortfaktoren für den Wirtschaftsstandort Gladbeck."
( Aus dem Kooperativen Leitbild "Stadt und Wirtschaft" )

Das Kooperative Leitbild ist Orientierungsrahmen und Ausdruck des Selbstverständnisses der Wirtschaftsförderung Gladbeck zugleich:

Ihr Anliegen ist unser Auftrag!

Als aktive und praxisorientierte Kooperationspartnerin der Wirtschaft bietet die Wirtschaftsförderung Gladbeck individuelle und kompetente Serviceleistungen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer, ortsansässige und ansiedlungsinteressierte Unternehmen.

Standortinformationen, Beratung in der Gründungs- und Wachstumsphase, Entwicklung, Vermarktung und Vermittlung von Gewerbeflächen, Informationen über öffentliche Finanzierungshilfen und Förderinitiativen bis hin zur Krisenintervention gehören ebenso zum Leistungsspektrum der Wirtschaftsförderung Gladbeck wie eine weitgehende Netzwerkarbeit zur Kontaktvermittlung, Vorbereitung von Kooperationen und Durchführung von regionalen Abstimmungsprozessen zur Weiterentwicklung der Region und des Standortes innerhalb der Emscher Lippe Allianz.

Als Bindeglied zwischen Unternehmen und Verwaltung - Lotse - legt die Wirtschaftsförderung Gladbeck einen besonderen Schwerpunkt auf die Unterstützung der Unternehmen als zentrale Anlaufstelle für Genehmigungsfragen.
Wir schaffen Transparenz, koordinieren und beschleunigen Genehmigungsverfahren.

Im Rahmen ihrer aktiven Wohnbaulandpolitik in Kooperation mit privaten Grundstückseigentümern hat sich die Stadt Gladbeck zum Ziel gesetzt, durch verstärkte Mobilisierung und Bereitstellung von preisgünstigen Wohnbauflächen die Möglichkeiten zur Bildung von Wohneigentum, insbesondere für junge Familien mit Kindern, zu verbessern, die Eigentumsquote zu erhöhen und damit auch einen Beitrag zur Stabilisierung der Einwohnerzahl zu leisten.

Die Entwicklung von Wohnbauflächen und die Vermarktung im Rahmen eines städtischen Subventionierungsmodells zur Rabattierung von Kaufpreisen für städtische Wohnbauflächen gehört ebenfalls zu den Kernaufgaben der Wirtschaftsförderung Gladbeck im Bereich der Stadtentwicklung.

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht