Bouleplatz

 

Der Boulesport, oder auch Boccia genannt, darf in dem reichhaltigen Sportangebot Gladbecks natürlich nicht fehlen.

Über die Wege an der Bohmertstraße kommen sie zu dem gepflegten Bouleplatz.

Populärster Boule-Spieler in Deutschland war einst Bundeskanzler Konrad Adenauer.

Heutzutage kennen die meisten das Spiel mit der Kugel aus dem Urlaub.

Ein Boule-Spiel besteht aus zwei Mannschaften mit einem bis vier Spielern.

Ziel ist es, die eigenen Kugeln möglichst nahe an der Zielkugel zu platzieren.

Die gegnerischen Kugeln können dabei mit einem gezielten Wurf aus der Punktwertung gedrückt werden.

Ein Spaß für die ganze Familie.

Er ist öffentlich zugänglich und rund um die Uhr geöffnet.

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht