Rathaus & Politik

Aktuelles Gladbeck

Titel
Die „Therapeuten Ruhr e. V.“ laden zur Fortbildungsveranstaltung ein
Bild

Einleitung
Die „Therapeuten Ruhr e. V.“ laden zur Fortbildungsveranstaltung „Heilmittelwerbegesetz – wichtige Regelungen für Therapeutinnen und Therapeuten“ ein: Am Montag, 5. September, von 13 bis 20.30 Uhr geht es darum, welche Vorgaben das Heilmittelwerbegesetz macht und welche konkreten Auswirkungen dies auf die Werbetätigkeit von Therapeutinnen und Therapeuten hat.
Haupttext

Auch wenn vielen Therapeutinnen und Therapeuten bewusst ist, dass Werbung auch im Heilwesen immer wichtiger wird, entscheiden sich viele gar nicht oder nur wenig zu werben. Häufig liegt der Grund in einer großen Unsicherheit darüber, was erlaubt ist und was nicht. Hier gibt Rechtsanwalt D. Benjamin Alt im Rahmen der Veranstaltung wertvolle Hilfestellung. Die Fortbildung richtet sich an Therapeutinnen und Therapeuten im physiotherapeutischen, logopädischen, ergotherapeutischen und podologischen Bereich sowie an Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker.

Die Veranstaltung findet als Zoom-Video-Konferenz statt. Anmeldungen per E-Mail an Maria Jost unter maria.jost@stadt-gladbeck.de. Die notwendigen Einwahldaten werden kurz vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt. 

Der Verein „Therapeuten Ruhr e. V.“ ist durch Unterstützung der Wirtschaftsförderung Gladbeck und durch eine Förderung im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „BIWAQ – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen sowie des Europäischen Sozialfonds möglich geworden.

Beginndatum
04.08.2022


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht