Rathaus & Politik

Aktuelles Gladbeck

Titel
Jugendkunstschule erhält Anerkennung des Bundesverbandes
Bild

Einleitung
Die Jugendkunstschule hat Post vom Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen bekommen.
Haupttext

Das in Kooperation mit der Kulturwerkstatt Bottrop im Jubiläumsjahr durchgeführte Fotografieprojekt „Auf ganzer Linie“ wurde von der Fachjury des Bundeswettbewerbs „RAUSkommen!“ von 135 eingereichten Projekten unter die zehn besten Beiträge des Jahres 2020 gewählt. Bei dem Projekt hatten Jugendliche aus beiden Städten die Bushaltestellen entlang der Linie 259 bzw. der SB91 inszeniert, gestaltet und fotografiert. Dank der Kooperation mit der Vestischen wurde ein Linienbus mit allen Fotos bedruckt und die „fahrenden Ausstellung“ somit im gesamten Ruhrgebiet präsentiert.  Das Projekt habe gezeigt, so die Jury, dass sich die Kulturwerkstatt Bottrop und die Jugendkunstschule Gladbeck „in besonderer Weise – geografisch oder mental – bewegt haben“. Die Jugendkunstschule freut sich sehr über diese Anerkennung, zählte doch das „Bus-Projekt“ neben dem „Jahrmarkt wie vor 100 Jahren“ zu ihren ganz besonderen Highlights im Jubiläumsjahr.

Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Beginndatum
18.11.2020


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht