Rathaus & Politik

Aktuelles Gladbeck

Titel
Lokaler Bestell- und Lieferservice für Gladbeck
Bild

Einleitung
Eine Stärke des Gladbecker Einzelhandels ist die hohe Anzahl an inhabergeführten Geschäften und die persönliche, fachliche Beratung der Kunden.
Haupttext

Auch wenn diese Beratung aufgrund der aktuellen Kontaktsperre nicht mehr direkt und persönlich erfolgen kann, müssen die Gladbecker Bürgerinnen und Bürger darauf nicht gänzlich verzichten. Die Beratung wird jetzt lediglich über das Internet angebahnt und soll über viele Möglichkeiten der digitalen Kommunikation erfolgen.

Über das Portal www.mitten-in-gladbeck.de finden Gladbecker Bürgerinnen und Bürger deshalb in Kürze die Kontaktmöglichkeiten zu den Händlern und Fachgeschäften, bzw. auch zu gastronomischen Betrieben oder weiteren Gladbecker Unternehmen. Die Beratung kann dann über Telefon und E-Mail oder über internetgestützte Systeme – etwa WhatsApp, Skype oder andere Dienste – erfolgen.

Diesen Service organisiert die Wirtschaftsförderung Gladbeck aktuell gemeinsam mit Gladbecker Unternehmen aus Einzelhandel und weiteren Branchen, sowie weiteren lokalen Partnern. Integriert wird auch ein lokaler Bestell- und Lieferservice. Denn über die Plattform sollen dann die bereits bestehenden Internetshops der Gladbecker Unternehmen zentral erreicht werden können. Unternehmen, die selbst noch keinen eigenen Online-Shop besitzen, werden mit ihrem Angebot in einem Kurztext und mit ihren Kontaktdaten beschrieben und erhalten darüber hinaus die Möglichkeit, zeitnah einen eigenen Shop zu realisieren. Bei der Umsetzung werden sie durch Gladbecker Dienstleister unterstützt.

In das so entstehende Portal integriert wird ein Lieferservice-System zur Organisation und Abwicklung des Warentransportes. Hier setzen die Organisatoren auch auf ein kooperatives Modell: Unternehmen, die aktuell bereits selbst Waren ausliefern und dafür eigene Ressourcen, etwa Lieferfahrzeuge und Personal einsetzen, unterstützen andere Unternehmen und übernehmen zusätzlich deren Warensendungen. Die Organisation dieses kooperativen Ansatzes erfolgt IT-gestützt.

Die Organisatoren erhoffen sich durch diese schnelle Lösung und durch die Realisierung eines kooperativen, partnerschaftlichen Ansatzes, einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung der aktuellen Krise.

Unternehmen, die Interesse daran haben, Ihre Kontaktmöglichkeiten für die Beratung von Kunden auf dem Portal www.mitten-in-gladbeck.de darzustellen, können das Formular zur Übermittlung dieser Daten direkt von der Startseite der Website herunterladen und per E-Mail an info@gladbeck.digital senden oder direkt Kontakt mit den folgenden Ansprechpartnern aufnehmen:

Hinweis: Die digitale Plattform und der damit verbundene Lieferservice wird das Projekt „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ und durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds ermöglicht und gefördert.

Beginndatum
26.03.2020


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht