Rathaus & Politik

Aktuelles Gladbeck

Titel
Unternehmerinnentag in Gladbeck
Bild

Einleitung
Auf dem ersten Unternehmerinnentag in Gladbeck tauschten sich rund 60 Teilnehme-rinnen über Gründung, Unternehmensführung und Erfolgsfaktoren aus.
Haupttext

Im Magazin „Pott in Farbe“ kamen zahlreiche Unternehmerinnen, Gründerinnen und Geschäftsfrauen aus Gladbeck und Umgebung zusammen, um sich praxisnahe Tipps zur Unternehmensführung geben zu lassen und sich auf kurzem Wege auszutauschen. Mit rund 60 Teilnehmerinnen stieß der ersten Unternehmerinnentag Gladbecks auf großes Interesse, sowohl bei Unternehmerinnen selbst als auch bei Multiplikatorinnen, wie dem StarterCenter Recklinghausen, dem Kompetenzzentrum Frau & Beruf, der Verwaltung und Wirtschaft. Die Veranstaltung richtete sich an alle Unternehmerinnen, selbstständige Frauen, Gründungsinteressierte und mitarbeitende Ehefrauen. Alle waren herzlich eingeladen, sich zu informieren, kennenzulernen und zu vernetzen – unabhängig davon aus welcher Branche sie kommen oder wie groß ihr Unternehmen ist. Besonders wichtig war den Initiatorinnen die Möglichkeit, auf unkomplizierte Weise miteinander ins Gespräch zu kommen. „Dies kommt im Alltag und den Problemen bei Vereinbarkeit von Familie und Fulltime-Job meist viel zu kurz“, sagt Ulla Habelt, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gladbeck. Das Magazin bot sich als perfekte Kulisse an. Neben der Möglichkeit, sich zu vernetzen, wurden zwei spannende Kurzvorträge angeboten: Unter den Überschriften „Aus Fehlern lernen“ und „Sicherheitskultur“ gaben Ulrike Löwe vom Verband deutscher Unternehmerinnen und Alexander Steffen von der ProPilots GmbH praxisnahe Tipps zur Unternehmensführung aus erster Hand.

Der erste Unternehmerinnentag in Gladbeck wurde gemeinsam von der Stadt Gladbeck, dem Verein zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft e. V. und der Künstlerin Susanne Schalz ins Leben gerufen. Wer Interesse an weiteren Veranstaltungen und Beratungen für Unternehmerinnen und Unternehmern hat, kann sich bei Maria Jost (02043 - 99 20 35, maria.jost@stadt-gladbeck.de) oder Ulla Habelt (02043 - 99 26 99, gleichstellung@stadt-gladbeck.de) melden.

Beginndatum
15.05.2019


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp


Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Das Bild zeigt das Logo von flickr Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht